Es Wird Für Sie Interessant Sein

Psoriasis und Herzerkrankungen: Die verborgene Verbindung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre . Die mit Psoriasis verbundenen Entzündungen können das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen.iStock.com; Getty Images

Die meisten Menschen wissen, Psoriasis ist ein Zustand, der die Haut betrifft, aber seine Auswirkungen können viel tiefer als das.

Die Autoimmunerkrankung greift gesunde Zellen an, was zu Entzündungen führt, die zu Plaques und anderen Hautveränderungen führen, erklärt Kevin R. Campbell, MD, Assistant Professor für Medizin in der Abteilung für Kardiologie an der University of North Carolina in Raleigh.

Psoriasis kann auch Probleme für Ihr Herz darstellen. Ein Review der im Oktober 2013 im International Journal of Cardiolog y veröffentlichten Studien ergab, dass Menschen mit Psoriasis ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben.

"Chronische Entzündungen sind seit langem mit einem erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall ", sagt Dr. Campbell. Das ist, weil Entzündung Arterien beschädigen kann. Dies führt zur Bildung von Blockaden oder Plaques (anders als Psoriasis-Haut Plaques) in den Blutgefäßen, die den Herzmuskel versorgen, erklärt er.

Wenn Sie Psoriasis haben, ist es wichtig, Ihre Gesundheit zu überwachen und Maßnahmen zu ergreifen Herzkrankheit. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können.

Be Proactive

Psoriasis ist eine unvorhersehbare Krankheit. Es ist schwierig zu wissen, was ein Psoriasis-Flimmern verursachen wird oder ob der Angriff mild oder schwerwiegend sein wird. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, diese Aspekte zu kontrollieren, aber es gibt Schritte, die Sie schließlich helfen können, Ihre Schuppenflechte zu verwalten und Ihre Herzgesundheit zu schützen.

"Wenn Sie Psoriasis haben, müssen Sie nicht nur behandeln Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Symptome der Hautkrankheit, aber ändern Sie Ihren Lebensstil zu einem täglichen Programm, das das Risiko von Herz - Kreislaufproblemen minimieren wird ", sagt Steven Victor, MD, ein Dermatologe, der medizinische Direktor von ReGen Medical und ein behandelnder Arzt am Lenox Hill Hospital in New York City.

Eine gesunde Diät essen

Gemäß der nationalen Psoriasis-Grundlage (NPF) gibt es wenig Beweise, dass Diät Psoriasis verhindern kann. Aber die 2014 in der Zeitschrift Acta Dermo-Sifiliográficas veröffentlichte Studie zeigt, dass Adipositas das Risiko für Psoriasis und Herzerkrankungen erhöht. Die Autoren der Studie sagen, dass es in der Forschungsgemeinschaft widersprüchliche Meinungen darüber gibt, ob Fettleibigkeit zu Psoriasis führt oder Psoriasis zu Fettleibigkeit führt. So oder so, wird eine gesunde Ernährung helfen Ihnen, Fettleibigkeit und seine Auswirkungen auf Ihre Psoriasis und die Gesundheit Ihres Herzens zu bekämpfen.

Die NPF und die American Heart Association beide empfehlen eine Herz-gesunde Ernährung, die eine Vielzahl von niedrigen enthält -Fette, pflanzliche Proteinquellen oder fetthaltiger Fisch, mageres Fleisch und fettarme Milchprodukte sowie Obst und Gemüse, damit Sie alle Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper braucht.

Bewegt euch

Wenn du Bei Psoriasis sollten Sie zusätzliche Motivation haben, aktiv zu bleiben, da ein sitzender Lebensstil zu Gewichtszunahme führen kann, die Ihre Psoriasis und Ihre Herzgesundheit beeinträchtigen kann.

Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) empfehlen mindestens 30 Minuten moderate körperliche Aktivität an mindestens fünf Tagen pro Woche plus zusätzliches Krafttraining. Um Ihnen zu helfen, in Bewegung zu kommen, bietet der NPF folgende Tipps an:

  • Wählen Sie eine Aktivität, die Sie genießen, so dass Sie weniger Interesse verlieren. Wenn du Interesse verlierst, wähle etwas anderes.
  • Wenn du 30 Minuten nicht fortfahren kannst, brich es auf; Nehmen Sie zum Beispiel drei 10-minütige Spaziergänge pro Tag.
  • Wenn Sie fernsehen, sitzen Sie auf dem Boden und machen Sie sich während einer Werbespots Zeit, um im Raum herumzulaufen.
  • Gehen Sie so viel wie möglich. Nimm nicht den nächsten Parkplatz. Parke weiter weg und gehe in diese zusätzlichen Schritte.
  • Entscheiden Sie sich, die Treppe so oft wie möglich mit dem Aufzug zu überqueren.

Halten Sie den Dialog mit Ihrem Gesundheitsteam offen

Ihr Team ist auf Ihre Interessen bedacht. Es ist wichtig, dass Sie Termine wie geplant wahrnehmen und sich an Ihren Behandlungsplan halten. Regelmäßige Kontrollen sind kritisch, sagt Dr. Victor. Ihr Arzt kann Ihre Herzgesundheit überwachen, indem er Blutdruckwerte misst und Ihren Cholesterin- und Triglyzeridspiegel überprüft, erklärt er. Es ist auch Ihre Chance, alle Ihnen bekannten Gesundheitsveränderungen zu melden oder Fragen zu Behandlungsoptionen zu stellen.

Es ist auch möglich, dass Ihre Psoriasis-Behandlung selbst herzschützende Vorteile hat. Eine im Oktober 2012 im Journal of Internal Medicine veröffentlichte Studie ergab, dass Menschen mit schwerer Psoriasis, die mit biologischen Agenzien oder Methotrexat behandelt wurden, eine geringere Rate an kardiovaskulären Erkrankungen aufwiesen als diejenigen, die mit anderen Medikamenten gegen Psoriasis behandelt wurden.

Victor erklärt, dass bei Patienten mit Psoriasis systemische Behandlungen, die den Tumor-Nekrose-Faktor-Alpha reduzieren, oder TNF-a, ein Protein, das eine Entzündung signalisiert, auch das Risiko von Herzinfarkten verringern können.Letzte Aktualisierung: 01.06.2017

arrow