Es Wird Für Sie Interessant Sein

Nonsense Textnachrichten Signal Schlaganfall

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 26. Dez. 2012 - In den Tagen der Autokorrektur nicht ungewöhnlich, um eine oder zwei bizarre Textnachrichten zu erhalten. Während unsinnige Botschaften oft das Ergebnis von abgelenktem Tippen oder klobigen Fingern sind, stellen Ärzte solche Texte fest, die sie manchmal zu einem ernsteren Problem führen können: Schlaganfall.

Das ist im Fall einer 25-jährigen Schwangerschaft passiert "Die alte Frau", so ein Bericht, der diese Woche im Archiv für Neurologie veröffentlicht wurde.

Die Frau hatte gerade ihren Geburtshelfer besucht, als sie ihrem Ehemann zwei verwirrende Texte schickte. Die Nachrichten, berichtete NPR, lasen: "überall, wo dingende Tage herankommen" und "einige sind wo!" Besorgt traf der Ehemann seine Frau und brachte sie in die Notaufnahme des Brigham and Women's Hospital in Boston, Massachusetts, wo Neurologen entdeckten Sie hatte einen Schlaganfall.

Die verwirrten Textnachrichten waren das erste Anzeichen.

Die Ärzte bemerkten rasch andere Anzeichen eines Schlaganfalls, darunter Sprachbeeinträchtigungen und Taubheit am rechten Arm der Frau. Andere Zeichen zeigten sich auch im Nachhinein. Es stellte sich heraus, dass der Geburtshelfer der Frau bemerkt hatte, dass sie Schwierigkeiten hatte, ein Formular im Büro auszufüllen. Die Frau erinnerte sich auch, früher am Morgen Schwäche in ihrem rechten Arm und Bein verspürt zu haben. Ein MRT-Scan des Gehirns der Frau zeigte, dass ein Teil davon nicht genug Blut erhielt.

Die Kommunikationsfähigkeit der Frau verbesserte sich schnell und sie litt laut Bericht weder an bleibenden Schäden noch an einem Wiederauftreten ihrer Symptome geschrieben von Ärzten der Harvard Medical School und den Abteilungen für Neurologie und Radiologie am Brigham and Womens Hospital and Medical School.

Verwirrte Textnachrichten als Zeichen eines neurologischen Problems nennen die Ärzte in ihrem Bericht "Dystexie". Es könnte ein immer wichtiger werdender Weg sein, neurologische Ereignisse wie Schlaganfall zu identifizieren, schreiben sie.

Zeichen des Schlaganfalls

Probleme mit der Sprache - einschließlich Schwierigkeiten beim Sprechen, Wortschleierung oder Schwierigkeiten, die richtigen Worte zu finden - sind eines der wichtigsten Anzeichen eines Schlaganfalls. Obwohl es oben häufig beobachtet wird, deutet der obige Fall darauf hin, dass Sprachprobleme auch in der elektronischen Kommunikation auftreten können.

Andere Anzeichen eines Schlaganfalls sind das Verständnis von Problemen, Schwächung oder Taubheit auf einer Körperseite, Koordinationsschwierigkeiten, Doppelgänger und starke Kopfschmerzen. Aber die Person, die einen Schlaganfall erlebt, könnte diese Zeichen nicht erkennen. Stattdessen ist es wichtig, dass die Menschen um sie herum bemerken, dass etwas nicht stimmt und dass sie etwas unternehmen.

Wenn Sie glauben, dass Sie einen Schlaganfall haben oder jemanden, den Sie kennen, suchen Sie so schnell wie möglich einen Arzt auf. Das Fenster der Gelegenheit, einen Schlaganfall erfolgreich zu behandeln, ist kurz - nur ungefähr drei Stunden. Letzte Aktualisierung: 12/26/2012

arrow