Es Wird Für Sie Interessant Sein

Larry Harvey, Gründer und Philosoph des brennenden Mannes, stirbt nach massiver Schlaganfall

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Bild von Larry Harvey.Ron Lewis / Zuma Presse

2. Mai 2018

Larry Harvey, ein führender Gründer von Burning Man - ein jährliches Kultur-, Musik- und Kunstfestival, das 75.000 Menschen in die Wüste Nevadas lockt - ist gestorben. Er war 70 Jahre alt.

Obwohl die Todesursache nicht sofort bekannt war, erlitt er am 4. April 2018 einen Schlaganfall und befand sich seitdem im Krankenhaus.

Schlaganfall tritt auf, wenn die Blutversorgung des Gehirns unterbrochen wird (a ischämischer Schlaganfall) oder wenn ein Blutgefäß platzt (ein hämorrhagischer Schlaganfall). In beiden Fällen ist Sauerstoff nicht in der Lage, zum Gehirn zu gelangen, was zu Schäden führt, die zu kognitiven Beeinträchtigungen oder zum Tod führen können.

Die CDC schätzt, dass jedes Jahr 140.000 Menschen in den Vereinigten Staaten von Amerika getötet werden [

] Laut The Burning Man Journal wird Harvey von seinem Sohn Tristan, seinem Bruder Stewart, seinem Neffen Bryan und den ergebenen Burning Man-Teilnehmern überlebt, die ihm dabei halfen, eine kreativere, kooperativere und großzügigere Welt aufzubauen.

Burning Man-Teilnehmer, die als "Brenner" bekannt sind, werden von der Organisation ermutigt, Kommentare, Erinnerungen und Fotos von Harvey auf ihrer Website zu hinterlassen.

Auf Anfrage von Harveys Freunden schuf die Organisation auch The Larry Harvey Art and Philosophy Fonds zur Unterstützung von Kunstprojekten und philosophischen Bestrebungen.

Den eigenen Weg ausgraben

Harvey begann Burning Man in San Francisco mit seinem Freund Jerry James bei der Sommersonnenwende 1986. Sie schleppten ein acht Fuß hohes hölzernes Bildnis nach Baker Beach, übergossen es in Benzin und zündeten es an.

"Im Moment, als es angezündet wurde, kamen alle an diesem Strand, Norden und Süden, angerannt." Harvey Bei den Burning Man 1997 erzählte man den Anwesenden.

Bis heute versammeln sich jedes Jahr Zehntausende Menschen in der Black Rock Wüste in Nevada, um Exzentrik, Inklusivität und radikalen Ausdruck zu feiern.

Niemand weiß, was Harvey von Anfang an inspiriert hat 1986 Burning Man.

War es, um den Schmerz einer gescheiterten Beziehung zu verbrennen? Ein Akt spontaner, spontaner Schöpfung, der aus einer Laune heraus unternommen wird? "Schreibt Stuart Mangrum für das Burning Man Journal. "Er zog es vor, dass wir [Burning Man] als leere Leinwand ohne jede Erklärung verstehen."

Der Burning Man 2018 findet vom 26. August bis zum 3. September statt, obwohl Harvey abwesend ist.

Ein Nachruf auf den Burning Man Blog liest: "Ein Humanist im Herzen, Larry glaubte nicht an irgendeine Art von Existenz nach dem Tod. Nun, da er gegangen ist, lassen wir uns die Freiheit nehmen, ihm zu widersprechen und seine Erinnerung in unseren Herzen, unseren Gedanken und unseren Taten lebendig zu erhalten. Wie er es sich gewünscht hätte, lasst uns immer den Mann verbrennen. "Zuletzt aktualisiert: 5/2/2018

arrow