Es Wird Für Sie Interessant Sein

Unfreiwillige Bewegungen, die durch einen Schlaganfall oder eine andere Störung verursacht werden?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Was ist der Grund für Schlaganfallpatienten? unwillkürliche Bewegungen oder Dehnungen der betroffenen Hand oder des Armes beim Gähnen haben? Wird dies wahrscheinlich als sekundäre Bewegungsstörung diagnostiziert, oder ist es nur eine Nebenwirkung des Schlaganfalls?

- Roma, Texas

Einige Schlaganfallpatienten können unwillkürliche Bewegungen auf der betroffenen Seite des Körpers erfahren. Dies ist in der Tat eine Nebenwirkung des Schlaganfalls selbst und wird durch eine Schädigung des Gehirns verursacht, die seine Fähigkeit einschränkt, motorische Funktionen auf der betroffenen Seite zu kontrollieren. Der Schlaganfall ist natürlich eine sehr ernste Erkrankung. Neben der zweithäufigsten Todesursache in den Vereinigten Staaten ist Schlaganfall weltweit die häufigste Ursache für Behinderungen bei Erwachsenen, insbesondere in den Vereinigten Staaten und in Europa.

Offensichtlich ist eine gute Behandlung und Rehabilitation nach einem Schlaganfall sehr wichtig. Dies bedeutet, dass Sie mit Physiotherapeuten und eventuell Ergotherapeuten arbeiten, die sich mit der Behandlung von Schlaganfallpatienten auskennen. Diese Therapien sind die Eckpfeiler des Rehabilitationsprozesses, obwohl auch andere Maßnahmen eine Rolle spielen. Es kann auch notwendig sein, Sprach- und Sprachtherapeuten, Psychologen, Sozialarbeiter und sogar Apotheker zu haben. Alle diese medizinischen Experten können dazu beitragen, die Nebenwirkungen eines Schlaganfalls zu mildern und einem Patienten dabei zu helfen, das Hauptziel der Rehabilitation zu erreichen, nämlich die Rückkehr zu seinem normalen Leben durch die Wiedererlangung der Grundfertigkeiten, die für den Alltag erforderlich sind.

Erfahren Sie mehr im Alltags-Schlaganfall-Zentrum.

Zuletzt aktualisiert: 13.10.2009

arrow