Es Wird Für Sie Interessant Sein

Hilfe für vorzeitige atriale Kontraktionen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe vorzeitige Vorkontraktionen, die mein Arzt hat diagnostiziert. Er denkt, es war Koffein, obwohl ich es manchmal noch habe, obwohl ich das gesamte Koffein aus meiner Ernährung ausgeschnitten habe. Mein Herz ist normal groß und mein EKG ist gut, aber es zeigt einige vorzeitige Schläge. Ist das eine gefährliche Situation? Gibt es andere Dinge, die ich tun kann, wie Stress abzubauen, zu helfen, besser zu werden oder ganz wegzugehen? Vielen Dank.

- Minnie, Texas

Eine vorzeitige atriale Kontraktion (PAC) ist eine Art von unregelmäßigem Herzrhythmus, bei dem ein zusätzlicher Schlag früher als normal auftritt. Es kann sich anfühlen, als würde das Herz einen Schlag überspringen. Frühzeitige Beats sind üblich - die meisten Leute haben sie irgendwann. PACs sind fast immer harmlos, aber es ist wichtig, mit Ihrem Arzt zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie keine ernsthafte Form eines unregelmäßigen Herzrhythmus haben. Normalerweise kann keine Ursache gefunden werden und es ist keine spezielle Behandlung erforderlich. PACs können jedoch durch bestimmte Substanzen (z. B. Alkohol, Dekongestionsmittel, Koffein, Nikotin) verschlimmert werden. Um das Auftreten von PACs zu reduzieren, ist es wichtig, die Verwendung dieser Substanzen zu begrenzen und eine gesunde Lebensweise durch regelmäßige körperliche Aktivität und eine gesunde Ernährung einzuhalten. Entspannungstechniken können auch verwendet werden, um PACs zu verhindern oder zu kontrollieren, da sie oft den Stresslevel reduzieren.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für Herzgesundheit.

Zuletzt aktualisiert: 22.01.2007

arrow