Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ehemalige First Lady Barbara Bush noch wegen möglicher Lungenentzündung im Krankenhaus

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 2. Januar 2014 - Ehemalig First Lady Barbara Bush, Ehefrau des ersten Präsidenten Bush, wurde am Montag im Krankenhaus der Methodisten in Houston wegen eines "Atemwegproblems" ins Krankenhaus gebracht, so der Sprecher der Familie, Jim McGrath. Es wird gemunkelt, dass Bush, 88 Jahre alt, Lungenentzündung hat, so der Guardian.

Es ist unklar, welche Form von Lungenentzündung die ehemalige First Lady hat, aber sie soll sich wohl fühlen.

"Sie ist in guter Stimmung, hat bereits Besuche von ihrem Mann und ihrer Familie erhalten und erhält fantastische Betreuung ", sagte McGrath in einer Erklärung.

Dies ist nicht Bushs erster Anfall mit Lungenentzündung. Sie wurde für fast einen Monat im November 2012 wegen derselben Krankheit hospitalisiert.

Lungenentzündung ist häufiger bei sehr jungen und älteren Menschen und wird typischerweise mit Antibiotika oder antiviralen Medikamenten behandelt, abhängig vom Typ. Die Krankheit ist jedoch durch eine Impfung vermeidbar, die für Kinder und Erwachsene über 65 Jahren empfohlen wird.

Präsident Obama und der ehemalige Präsident Bill Clinton haben die Unterstützung der Bush-Familie erreicht.

"Michelle und ich senden Wir wünschen Frau Bush alles Gute für eine baldige Genesung ", sagte Präsident Obama in einer Erklärung. "Barbara ist gesegnet, eine liebevolle, unterstützende Familie an ihrer Seite zu haben und einen lebhaften Geist, von dem wir hoffen, dass sie sich bald besser fühlen wird."

Clinton nahm Twitter an und twitterte: "Ich werde für Barbara Bushs Genesung rocken während sie heute für Baylor wühlt. Alles Gute für sie und zu @GeorgeHWBush. "

Symptome einer Lungenentzündung sind:

  • Ein anhaltender trockener Husten, der sich nachts verschlimmert
  • Schweregrad
  • Müdigkeit
  • Atemnot
  • Brustumfang Schmerz
  • Appetitlosigkeit
Zuletzt aktualisiert: 1/2/2014
arrow