Es Wird Für Sie Interessant Sein

Bringt Cholesterin ohne Drogen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Kenntnis Ihrer Gesamtcholesterinzahl ist der erste Schritt, um geeignete Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Gesundheit zu ergreifen. Nationale Richtlinien empfehlen, dass Ihr Cholesterin bei weniger als 200 mg / dL gehalten wird. Nach einer Bewertung durch Ihren Gesundheitsdienstleister, um sicherzustellen, dass Sie keine behandelbare Ursache für hohe Cholesterinwerte haben, wie z. B. niedrige Schilddrüsenfunktion, sollten Sie alle Behandlungsoptionen einschließlich Lebensstiländerungen und Medikamente besprechen. Während Drogenmanagement von Cholesterin erforderlich sein kann, ist es immer wichtig, Lebensstil Änderungen zu implementieren, um Cholesterinspiegel zu verwalten. Das bedeutet, dass Sie an den meisten (vorzugsweise allen) Tagen der Woche mindestens 30 bis 60 Minuten körperlicher Aktivität mittlerer Intensität erhalten, Zigarettenrauch meiden, ein gesundes Gewicht beibehalten, Alkohol und Natriumzufuhr einschränken und die Aufnahme von Obst und Gemüse erhöhen mindestens fünf Portionen pro Tag und zweimal in der Woche Fisch essen.

Die therapeutische Lifestyle-Änderung (TLC) Diät wurde gezeigt, um den Cholesterinspiegel zu verbessern. Dies ist eine Diät mit wenig gesättigten Fettsäuren (weniger als 7 Prozent der Kalorien) und Cholesterin (weniger als 200 mg / Tag). Es ist auch reich an viskosen (löslichen) Ballaststoffen (5-10 g / Tag) und pflanzlichen Stanolen / Sterolen (2 g / Tag), die in kommerziellen Margarinen gefunden werden können. Die Einhaltung dieser Lebensstilempfehlungen kann bei der Senkung des Cholesterinspiegels um 20 bis 30 Prozent wirksam sein, was eine größere Reduktion sein kann als bei alleiniger medikamentöser Therapie. Wenn Sie bereits versucht haben, Ihren Cholesterinspiegel zu senken, indem Sie Ihren Lebensstil und / oder Ihre Medikation verwenden und erfolglos sind oder Nebenwirkungen haben, sollten Sie alternative Möglichkeiten mit Ihrem Arzt besprechen.

Angesichts Ihrer Familienanamnese von Herzerkrankungen und Ihrer sehr hohe Cholesterinspiegel, können Sie feststellen, dass Änderungen des Lebensstils nicht genug sein wird, um Ihr Cholesterin zurück in den Normalbereich zu bekommen. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zusammen, um alternative Medikamente zu entdecken, die mit Veränderungen des Lebensstils kombiniert werden, die Ihren Cholesterinspiegel in einen herzgesunden Bereich senken.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2007

arrow