Es Wird Für Sie Interessant Sein

Hot Tubs and Contagious Diseases

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich bin 61 Jahre alt und in meinem Alter gesund. Ich bin kürzlich einem Fitnessclub beigetreten, um mir zu helfen, in Form zu bleiben, und ich frage mich, ob es sicher ist, den Whirlpool zu benutzen. Ich würde gerne, aber ich mache mir Sorgen über ansteckende Krankheiten, besonders in meinem Alter.

- Raul, Texas

Sie stellen eine ausgezeichnete Frage, Raul. Seit einigen Jahren sind Whirlpools als potenzielle Quellen für verschiedene Krankheiten bekannt. Die häufigste ist eine Hautinfektion namens Follikulitis, die besonders die Haarfollikel betrifft. Diese Infektion, die typischerweise mit einem Bakterium namens Pseudomonas assoziiert ist, verursacht rote Beulen auf der Haut, die sowohl schmerzhaft als auch juckend sein können. Die gute Nachricht ist, dass in den meisten Fällen die einzige notwendige Behandlung für Follikulitis ist, aus dem Whirlpool zu bleiben und warme Kompressen auf der betroffenen Haut zu verwenden; Antibiotika sind nur in schweren Fällen notwendig.

Schwerwiegendere, aber seltenere Infektionen im Zusammenhang mit Whirlpools sind die Legionärskrankheit - die ihren Namen nach einem Ausbruch während einer Legionärstagung in Philadelphia erhielt - und eine nichttuberkulöse Mykobakteriose. Beide dieser Infektionen sind Formen von Lungenentzündung, die durch Bakterien verursacht werden, die in der heißen Wanne wachsen. Um diese Komplikationen zu vermeiden, sollten Sie einen sauberen Whirlpool mit Desinfektionsmitteln und regelmäßigem Wasserwechsel vorbeugen.

Erfahren Sie mehr im Healthy Living Center für das tägliche Leben.

Zuletzt aktualisiert: 8/11 / 2008Gesundheitsexperte Richard Liebowitz , MD, beantwortet Ihre häufig gestellten Fragen zu gesundem Leben und Wohlbefinden. Dr. Liebowitz ist Internist am NewYork-Presbyterian Hospital.

arrow