Es Wird Für Sie Interessant Sein

Gesundheitsarbeiter bereiten sich nicht auf Obamacare

Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre.

Es ist die umfangreichste Überholung der Gesundheitsversorgung in diesem Land seit einem halben Jahrhundert, und sie wird sich in großem Umfang bemerkbar machen.

Aber viele von uns, die Gesundheitsfürsorge anbieten, schenken dem wenig Aufmerksamkeit was es für unseren Beruf oder unsere Patienten bedeutet.

Das liegt zum Teil daran, dass es sich um einen langsam fahrenden Zug handelte, der in vielen Kurven von den Schienen zu stoßen schien. Es war leicht zu ignorieren.

Obamacare (ein Name, der von seinen Gegnern geprägt wurde, aber von seinen Anhängern angenommen wurde) überlebte eine Präsidentschaftswahl, eine Herausforderung des Obersten Gerichtshofs und zahlreiche legislative Hindernisse.

Jetzt werden die wichtigsten Bestimmungen in Kraft treten . Der Zug fährt in den Bahnhof.

Im Oktober werden sich nicht versicherte Amerikaner über neue Krankenversicherungsbörsen, die entweder von den Bundesstaaten oder von der Bundesregierung betrieben werden, für subventionierte Gesundheitspläne anmelden.

Sie haben bis Januar. Danach haben unversicherte Amerikaner ein Bußgeld.

Auch im Januar: Einige Staaten werden Medicaid ausweiten, um mehr von den Armen zu decken; und Versicherungsgesellschaften dürfen nicht mehr Personen mit Vorbedingungen ausschließen oder jährliche Obergrenzen für Zahlungen festlegen.

Schätzungen zufolge wird das Gesetz etwa 30 Millionen Menschen, die es derzeit nicht haben, durch Versicherungen versichern. (Ob die endgültige Zahl höher oder niedriger ist, hängt davon ab, wie viele Staaten sich dafür entscheiden, Medicaid zu erweitern und wie erfolgreich die Bemühungen um Aufklärung und Aufklärung sind.)

Das Gesetz wird tiefgreifende Veränderungen in der Gesundheitsversorgung in diesem Land bedeuten Es sollte nicht die grundlegende Praxis der Medizin ändern - was ein Kinderarzt einer besorgten Mutter erzählt oder was ein Chirurg im Operationssaal macht.

Es ist also verlockend für Gesundheitspersonal zu denken, dass diese Änderungen im Versicherungsrecht nur periphere für unsere sein werden Leben.

Unsere informellen Interviews mit Gesundheitshelfern in New York City (in dem obigen Video) scheinen zu bestätigen, dass die meisten das neue Gesetz wenig durchdacht haben.

Das mag naiv sein. In ein paar Monaten werden wir es wissen.

Weitere Informationen zum Affordable Care Act finden Sie auf MedpageToday.com. Letzte Aktualisierung: 28.06.2013

arrow