Es Wird Für Sie Interessant Sein

HCG Diät-Rat startet Appell an die FDA

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Jan. 3, 2012 - Es gibt es seit den 1950er Jahren, aber die HCG-Diät noch immer zu Kontroversen führen. Der Plan, der Diätetiker dazu zwingt, tägliche Injektionen oder Ergänzungen von HCG-Hormonen zu nehmen und sich an eine 500-Kalorien-Diät zu halten, wurde kürzlich von der FDA unter Beschuss genommen, deren Beamte im Dezember ankündigten HCG-Produkte vom Markt nehmen.

Jetzt ist der HCG Diet Council, eine pro-HCG-Organisation, die Verbraucher und Fachleute mit Informationen und Forschung zur HCG-Diät versorgen will, bei der Erstellung einer Petition behilflich Überzeugen Sie die FDA zu OK Arzt-bereitgestellten HCG-Diät-Drogen.

Derzeit HCG als injizierbares Medikament ist FDA-Zulassung für die Behandlung von Unfruchtbarkeit und anderen Erkrankungen, aber es ist nicht für die Behandlung von Fettleibigkeit zugelassen.

Als Teil der HCG-Diät-Forschungsprogramm des Rats, Praktiker des Gesundheitswesens und Diätetiker, die HCG verwendet haben, werden gebeten, Informationen und Erfahrungsberichte über ihre Erfahrungen vorzulegen. Derzeit erhalten die meisten Menschen, die HCG verwenden entweder Injektionen von Ärzten oder Kliniken, die die Diät unterstützen, oder kaufen Hormonpillen im Internet. Diese ungleiche Regulierung, gepaart mit der Tatsache, dass die FDA wenig bis keine Beweise gefunden hat, dass HCG hilft bei der Gewichtsabnahme und glaubt, dass sehr kalorienarme Diäten gefährlich sind, ist der Grund, warum die Agentur HCG ausgewählt hat.

"Diese HCG Produkte, die frei verkäuflich sind, sind unbewiesen, um bei der Gewichtsabnahme zu helfen und sind potentiell gefährlich, selbst wenn sie wie vorgeschrieben eingenommen werden ", sagte Ilisa Bernstein, stellvertretende Direktorin des Office of Compliance im FDA-Zentrum für Arzneimittelbewertung und -forschung in einer Pressemitteilung der Agentur zum Zeitpunkt der FDA-Ankündigung. "Und eine sehr kalorienarme Diät sollte nur unter der richtigen medizinischen Aufsicht verwendet werden."

Beth Golden, PhD, und Gründer des HCG Diet Council stimmt zu, dass HCG sollte nur mit medizinischer Überwachung verwendet werden, und dass mehr Forschung benötigt wird durchgeführt, aber ihre Organisation will den Versuch der FDA stoppen, die Verwendung von HCG zur Gewichtsreduktion zu verbieten. Keri Gans, RD, ein New Yorker Ernährungsberater und Sprecher der American Dietetic Association, sagt, dass der wahrgenommene Erfolg der HCG-Diät von Kalorienrestriktion, nicht die Hormone kommt.

"Menschen, die auf der HCG-Diät für eine bleiben Lange Zeit könnte unterernährt werden ", sagt sie. "Sie können Ihre Ernährungsbedürfnisse bei 500 Kalorien pro Tag nicht erfüllen."

Weitere Nachrichten zu Fitness, Ernährung und Ernährung finden Sie unter @weightloss auf Twitter von den Redakteuren von @EverydayHealth. Zuletzt aktualisiert: 1/3 / 2012

arrow