Es Wird Für Sie Interessant Sein

Fliegen mit einem Neugeborenen: Ist es sicher?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ist es sicher für mich, mein Neugeborenes in ein Flugzeug zu bringen? Mein Mann und ich planen unsere Reise für eine Weile, aber ich möchte wissen, worauf ich vorbereitet sein sollte.

- Carol, Massachusetts

Viele Eltern fragen sich, ob es sicher ist, mit dem Flugzeug mit dem Flugzeug zu reisen. Mein Hauptanliegen bei Flugreisen ist das Infektionsrisiko. Flughäfen und Flugzeuge sind überfüllt, so dass Sie und Ihr Kind ein erhöhtes Risiko haben, an viralen und bakteriellen Infektionen zu erkranken. Neugeborene haben ein unreifes Immunsystem und können Infektionen ebenso wenig bekämpfen wie ältere Kinder und Erwachsene. Daher empfehlen die meisten Kinderärzte, dass Kinder jünger als 1 Monat, die Fieber von 100,4 Grad oder höher entwickeln, für mindestens zwei Tage für intravenöse Antibiotika, Laboruntersuchungen und eine Lumbalpunktion ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Während Angelegenheiten mit Verwandten und früher gemachte Pläne erfordern oft Flugreisen mit Kleinkindern, meine allgemeine Empfehlung für Eltern ist es, mit dem Flugzeug zu reisen, bis das Kind mindestens 6 Wochen alt ist und seine erste Impfung erhalten hat. Zu diesem Zeitpunkt ist das Immunsystem der Kinder erwachsener, und Babys müssen seltener ins Krankenhaus, wenn sie Fieber bekommen.

Wenn Sie reisen müssen, bevor ein Kind 4 Wochen alt ist, sollten Sie sehr beharrlich sein Hände, um das Infektionsrisiko zu verringern. Tipps, um Ihr Baby glücklich und ruhig im Flugzeug zu halten, umfassen das Stillen oder die Flaschenfütterung während des Starts und der Landung (um mit dem Druck in den Ohren zu helfen), den Schnullereinsatz, das Windeln und das sanfte Hüpfen. Denken Sie auch daran, dass Neugeborene Flugreisen oft besser vertragen als ältere Kinder!

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für Kinder im Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 11/24/2008

arrow