Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ein Modefotograf findet Schönheit in von Krieg verwüsteten Körpern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

David Jay kennt sich auf einem Fashion Runway aus. In den letzten 15 Jahren fotografierte er einige der bekanntesten Gesichter und Marken in Mode und Schönheit. Aber Anfang dieses Jahres begann Jay eine neue Reise. Im März begann er, durch das Land zu reisen, um sich mit verletzten Soldaten zu treffen, die alle schwächende Wunden hatten.

Jay besucht sie in ihren Häusern, wo er mit ihnen über ihre Erfahrungen spricht und ihre Bilder macht. Er nennt dieses Projekt "Der unbekannte Soldat". Sein Ziel: die Leben und Geschichten von Soldaten zu dokumentieren, die aus dem Krieg im Irak und in Afghanistan zurückkehren.

Das sind nicht die Soldaten, von denen Sie in den Zeitungen lesen - nicht die, die für den Kongress oder Marathon laufen. Dies sind diejenigen, die ruhig leiden, für immer durch ihre Erfahrungen im Ausland verändert.

Jay sagt, es geht hier nicht um Politik. "Letztendlich handelt es sich bei" The Unknown Soldier "nicht um Krieg. Es ist eine tiefere Botschaft, eine der Menschheit", sagte er. "Es sind Bilder, die über Politik, Rasse, Religion, Gier und Angst hinausgehen, die uns hierher getrieben haben ... die Narben erleuchtend, die uns alle vereinen. Vielleicht geht es um Frieden."

Die Serie befindet sich immer noch in einem frühen Stadium, und Jay hat viel mehr Soldaten zu treffen. Wir hielten an seinem Studio auf der Lower East Side von New York City, um mehr über das Projekt zu erfahren (im obigen Video). Zuletzt aktualisiert: 9.07.2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow