Es Wird Für Sie Interessant Sein

Warum Brain Mapping von Bedeutung ist

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Präsident Obama hat in diesem Monat die Pläne für ein ehrgeiziges Projekt vorgestellt, "unser Verständnis der menschliche Geist "durch Mapping Gehirn Schaltungen in Aktion. Die 10-Jahres-Studie ist bekannt als die BRAIN-Initiative - für Hirnforschung durch die Förderung innovativer Neurotechnologien - und das Weiße Haus will, dass der Kongress allein im Jahr 2014 100 Millionen Dollar dafür bereitstellt.

Als der Präsident das Projekt erstmals in seinem Februar-Staat erwähnte von der Ansprache der Union zitierte er sein Engagement für "ein Niveau von Forschung und Entwicklung, das seit dem Höhepunkt des Weltraumrennens nicht mehr gesehen wurde."

Weltraumforschung und medizinische Forschung haben sich schon oft gekreuzt. Tatsächlich wurde das Innovative Partnerschaftsprogramm der NASA ins Leben gerufen, um Wege zu finden, wie die Forschung der Behörde zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit und des Wohlergehens eingesetzt werden kann.

Es gab mehrere Fälle, in denen Raumfahrttechnologien auf das Gesundheitswesen auf der Erde angewandt wurden. Hier nur ein paar Beispiele:

  • Neurochirurgen vom City of Hope Cancer Center in Los Angeles haben in Zusammenarbeit mit der Brain Mapping Foundation in West Hollywood und der NASA herausgefunden, dass auch eine elektronische Nase zur Identifizierung gefährlicher Chemikalien im Weltraum verwendet werden kann "Krebszellen" zu "erschnüffeln".
  • Ein von Annapolis, Maryland, USA, entwickeltes Gerät zur Überwachung der Vitalzeichen von Astronauten unter erschwerten Bedingungen wird nun zur Messung der Herzfrequenz und Atmung von Athleten und Soldaten eingesetzt.
  • NASA Mars Rover war die Inspiration für den QC Bot von Vecna ​​Technologies aus Cambridge, Massachusetts, ein Roboter, der von der Bereitstellung der Medikamente für Patienten bis zur Erfassung von Vitalfunktionen in Krankenhäusern eingesetzt werden kann.
  • Von der NASA entwickelte Technologien wie Kohlenstoff-Nanoröhrchen , die für die chemische Analyse im Weltraum verwendet werden, und Infrarot-Videokameras werden bereits in der Gehirnkartenforschung eingesetzt.

Aber warum, fragen Sie sich vielleicht, ist die Gehirnkartierung?

Ein Teil davon ist ökonomisch: Wie t Der Präsident wies darauf hin, dass jeder Dollar, der in das 2003 abgeschlossene Humangenomprojekt investiert wurde, in eine wirtschaftliche Aktivität von 140 Dollar überging. Die Hoffnung ist, dass das Brain-Mapping dasselbe tun kann, indem es neue Industriezweige, Handelsunternehmen und Arbeitsplätze schafft.

Aber die mögliche Bedeutung der Initiative für Ärzte und Patienten kann nicht unterschätzt werden.

Indem wir verstehen, wie das menschliche Gehirn funktioniert, Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Bis auf die Ebene einzelner Neuronen erhielten die Forscher neue Erkenntnisse über Hirnerkrankungen wie Alzheimer, Parkinson, Schizophrenie und Autismus. Die Studie könnte die Instrumente und Strategien revolutionieren, mit denen die Wissenschaft Krankheiten des Gehirns diagnostiziert und behandelt. All dies könnte sich ändern, wie zukünftige Generationen von Wissenschaftlern und Ärzten ausgebildet werden.

Die BRAIN-Initiative ist ein riesiges, kostspieliges Unterfangen, das auf Bundes- und wissenschaftlicher Ebene ein enormes Engagement erfordern wird. Aber es ist keine Science-Fiction, und die potenziellen Vorteile für uns alle sind sehr real.

George Vernadakis ist Redakteur der Gesundheitsfragen mit Dr. Sanjay Gupta Zuletzt aktualisiert: 16.04.2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow