Es Wird Für Sie Interessant Sein

Die "S.M.A.R.T." Weg zur Gewichtsabnahme Ziele

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Behalten Sie Ihr Endziel im Auge, wenn Sie mit schwierigen Entscheidungen konfrontiert werden.

Es ist keine Überraschung, dass die Gewichtsabnahme immer die Liste der Ziele der Amerikaner anführt. Oft entschließen wir uns, Gewicht zu verlieren, indem wir eine Art unrealistische Routine beginnen und uns versprechen, dass "das anders sein wird." Aber was werden Sie jetzt tun, um Gewicht zu verlieren, das Sie noch nicht ausprobiert haben?

Wenn wir machen ein persönliches Ziel, im Wesentlichen sagen wir, dass wir uns ändern müssen. Wenn jemand sagt: "Ich bin übergewichtig und möchte abnehmen", müssen sie Verhaltensänderungen vornehmen, die eine Gewichtsabnahme ermöglichen.

Sie verdienen es, sich auf Sie zu konzentrieren. Anstatt einer Diät zu folgen, die für die Masse geschrieben ist, finden Sie heraus, Änderungen, die Sie an Ihrer aktuellen Routine machen können.

Starten Sie ein Ernährungstagebuch ist ein einfacher Weg zu starten. Halten Sie ein Ernährungstagebuch ist der effektivste Weg, um zu sehen, was Essgewohnheiten funktionieren und nicht für Sie arbeiten. Schreiben Sie alles auf, was Sie für ein paar Tage essen. Idealerweise wären diese Tage sowohl normale Tage als auch einige untypische Tage, wie Tage, an denen Sie zu einer Party oder zu einem Restaurant gingen. Schreib auf, was du gegessen hast, was du getrunken hast und wie spät es war. Hast du irgendwelche Gewohnheiten bemerkt? Wo waren deine Fallstricke? Wann hast du gegessen, was du essen wolltest? Diese Fragen zu beantworten und herauszufinden, warum diese Dinge passierten, ist, wo Sie anfangen können, Ihre Essgewohnheiten zu kontrollieren und Ihre Gewichtsverlustdilemmas zu überwinden.

Indem Sie jedes Verhalten, das Sie ändern möchten, in sein individuelles Ziel verwandeln, ist es einfacher um gesündere Gewohnheiten anzunehmen, die Sie während Ihres ganzen Lebens mitnehmen können. Wie du das Gewicht verlierst, musst du weiter machen, um deine Ziele für das Abnehmen zu erreichen.

Lass uns darüber sprechen, wie man Ziele erreicht. Machen Sie sie einfach und leicht zu erreichen. Zum Beispiel: Ich packe jeden Abend zwei Snacks zu Hause und bringe sie am nächsten Tag zur Arbeit. Auf diese Weise habe ich gesunde Entscheidungen für mich, wenn ich bei der Arbeit hungrig werde, so kann ich bei meiner Essroutine bleiben und es mir leichter machen, gesunde Entscheidungen zu treffen und ein bis zwei Pfund pro Woche zu verlieren.

Warum funktioniert das? ? Ein Ziel zu haben ist großartig, aber wenn Sie keine Strategie haben, wie können Sie es erreichen? Verwenden der S.M.A.R.T. Diese Methode kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu setzen und zu erreichen.

Wenn Sie ein Ziel festlegen, stellen Sie sicher, dass es

S lautet: Das Ziel muss klar und deutlich sein, was Sie wollen.

M Easurable: Gesunde Ziele müssen messbar sein. Die Maßnahme ist ein Zeichen für Ihren Fortschritt. Wenn es nicht gemessen werden kann, kann der Fortschritt nicht verfolgt werden. Gönnen Sie sich einen gewissen Spielraum beim Verfolgen des Fortschritts. Gönnen Sie sich etwas Zeit, um sich mit Ihrer neuen Art des Essens vertraut zu machen, aber wenn es sich als zu schwierig erweist, kann es wichtig sein, Ihre Strategie anzupassen.

A erreichbar: Ist Ihr Ziel realistisch? Es kann nicht möglich sein, jede Woche zwei Pfund pro Woche zu verlieren, vor allem zu bestimmten Zeiten wie in den Ferien. Das ist okay. Unrealistische Ziele führen dazu, dass du dich wie ein Versager fühlst, wenn deine Strategie in Wirklichkeit fehlgeschlagen ist. Vielleicht ist es Ihnen nicht möglich, jede Nacht Snacks zu machen, weil Sie viel beruflich unterwegs sind. Vielleicht ist es realistischer, ein paar Snacks für die ganze Woche mitzubringen.

Verwechselbar nicht mit leicht zu verwechseln. Drücken Sie sich außerhalb Ihrer Komfortzone. Es wird immer unangenehm sein, wenn Sie Ihre Gewohnheiten ändern. Wenn das Ziel wirklich erreichbar ist, je leichter Sie sich auf Ihr neues Verhalten einlassen, desto leichter wird es; und das macht es bequemer und vielleicht sogar zweiter Natur.

R elevant: Warum beginnst du deine Gewichtsverlust-Reise? Machst du es für dich selbst? Ist Ihr Gatte nagging Sie, um Gewicht zu verlieren? Gewohnheiten zu ändern erfordert Engagement, das von einem selbst kommen muss, um erreicht und erhalten zu werden. Vielleicht sind Sie noch nicht bereit, an Ihrem Ziel zu arbeiten. Beginnen Sie, wenn Sie bereit sind und wenn das Ziel für Sie am sinnvollsten ist.

T imely: Denken Sie daran, dies ist Ihre Geschichte, also stellen Sie sich Ihren eigenen Zeitrahmen ein. Ob es eine Woche, ein Monat oder bis zum nächsten Sommer ist; Wenn Sie einen Zeitrahmen festlegen, erhalten Sie einen Endpunkt, an dem Sie Ihr Ziel erreichen. Ein Zeitlimit ist auch wichtig, weil es dazu beitragen kann, Verschleppung zu verhindern.

Lauren Cohen, MS, RD, CDN ist ein registrierter Ernährungsberater und Ernährungsberater mit einer privaten Praxis in Englewood, New Jersey, spezialisiert auf Gewichtsabnahme, Gewichtskontrolle und Essstörungen . Zuletzt aktualisiert: 16.10.2014

arrow