Es Wird Für Sie Interessant Sein

New Book Sheds Licht auf NFL Erschütterung Kontroverse

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Früher In diesem Jahr klärte die NFL eine Klage auf 765 Millionen US-Dollar, nachdem Ex-Spieler behauptet hatten, dass die Liga falsch informierte Spieler über Gehirnerschütterungsrisiken habe.

Gehirnerschütterungen waren eine ständige Kontroverse, und ein neues Buch von Brüdern und investigativen ESPN-Reportern bringt die Kontroverse dazu wieder das Rampenlicht. "League of Denial" teilt die Geschichten von Forschern, als sie zum ersten Mal den Gehirnschaden ehemaliger Spieler sahen und wie die NFL ihre eigenen Gehirnstudien in Auftrag gab, um der Forschung entgegenzuwirken.

"Amerikas beliebtester Sport - einer der einflussreichsten kulturellen Phänomene auf dem Land - wird jetzt als potentielles Problem der öffentlichen Gesundheit diskutiert ", sagte Co-Autor Steve Fainaru.

Lesen Sie mehr darüber, was die Brüder über den Umgang der NFL mit Gehirnerschütterung in einem exklusiven Q & A denken.

Mütter Mit Depressionen gefährden auch ihre Babys

Depressionen während der Schwangerschaft können laut einer neuen Studie in der JAMA-Psychiatrie das Risiko für Depressionen im Erwachsenenalter erhöhen.

Forscher haben Informationen von mehr als 4.500 Müttern und Kindern untersucht fanden heraus, dass Kinder, die von Müttern geboren wurden, die eine pränatale Depression hatten, etwa 1,5 mal häufiger Depressionen hatten, als sie 18 Jahre alt waren.

"Die Ergebnisse haben wichtige Implikationen für die Art und das Timing von inten Sie sollen Depressionen bei depressiven Müttern verhindern ", schreiben die Forscher in der Studie. "Insbesondere die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Behandlung von Depressionen in der Schwangerschaft, unabhängig vom Hintergrund, am effektivsten sein kann."

Fluglärm schmerzt das Herz

Menschen in der Nähe von Flughäfen haben ein höheres Risiko für Herzerkrankungen aufgrund von Fluglärm, nach zwei neuen Studien.

In der ersten Studie fanden britische Forscher, dass 3,6 Millionen Menschen in der Nähe von London Heathrow Flughafen hatte ein erhöhtes Risiko für Tod und Krankenhausaufenthalt wegen Herzproblemen.

In der zweiten Studie Amerikanische Forscher untersuchten Daten von mehr als 6 Millionen Menschen über 65 Jahren, die in der Nähe von 89 Flughäfen lebten. Menschen, die in Gebieten mit 10 höheren Fluglärm lebten, hatten eine um 3,5 Prozent höhere Rate, mit Herzproblemen ins Krankenhaus eingeliefert zu werden.

Drei Jahrzehnte ohne Krankenversicherung

Obamacare setzt auf junge, gesunde Menschen die Kosten älterer Menschen mit mehr Gesundheitsproblemen aufwiegen. Die meisten jungen Leute denken, dass sie in naher Zukunft keine Krankenversicherung brauchen, weil sie gesund sind, aber Brad Stevens, der 30 Jahre ohne Versicherung war, weil er dachte, dass er sie nie brauchen würde, freut sich jetzt auf die Berichterstattung

Zuerst trennte er seine Schulter und wurde dann mit Schilddrüsenkrebs diagnostiziert. Stevens qualifiziert sich nun für Medicaid nach dem Affordable Care Act, das bisher nur für Schwangere, Kinder und Behinderte zur Verfügung stand. Jetzt qualifizieren sich auch Menschen mit niedrigem Einkommen in bestimmten Staaten.

"Ich hoffe, ich brauche es nicht zu benutzen", sagte Stevens. "Ich denke, ich werde beruhigt sein." Zuletzt aktualisiert: 10/10/2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow