Es Wird Für Sie Interessant Sein

Minimierung von Schäden durch Herzinfarkte

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bei Herzinfarktopfern zählt jede Minute. Die Menge an Nekrose in den Herzgeweben nimmt zu, da sie während des Angriffs keinen Blutfluss mehr haben. Wenn der Schaden groß ist und große Teile des Herzens sterben, besteht für Herzinfarktüberlebende ein hohes Risiko für ein zweites Ereignis - das kann Herzversagen, unregelmäßiger Herzrhythmus oder plötzlicher Tod sein.

Der Schutz des Herzens nach einem Herzinfarkt war das Ziel von Valentine Fuster, MD, und Kollegen, die auf eine neue, schnellere Behandlung von Herzinfarkt-Opfern hinarbeiten.

Die Forscher injizierten dem Patienten ein Betablocker-Medikament, Metoprolol, im Krankenwagen auf dem Weg ins Krankenhaus - innerhalb von 10 Minuten nach dem Herzinfarkt des Patienten. Richtlinien empfehlen die Behandlung innerhalb von 24 Stunden mit einer Tablettenform von Metoprolol, um die Schädigung des Herzens zu reduzieren. Die Patienten, die die Frühintervention erhielten, hatten signifikant bessere Ergebnisse, wenn ihre Herzfunktion über die nächsten 5 bis 7 Tage gemessen wurde.

Everyday Health sprach mit Dr. Fuster, um den Erfolg dieser neuen Behandlung und die damit verbundenen Risiken aufzuzeigen , zusammen mit einem Blick auf seine Pläne für zukünftige Studien.

Wie Facebook helfen kann Public Health

Wenn Sie sich jemals schuldig fühlen, nur ein bisschen zu viel Zeit in sozialen Medien zu verbringen, denken Sie daran: Die Zeit, die Sie verbringen Online wird möglicherweise bald verwendet, um Probleme der öffentlichen Gesundheit wie Krankheitsausbrüche und Impfungen besser zu verfolgen, vorherzusagen und zu überwachen.

Eine Reihe von Kommentaren in Science macht deutlich, wie einflussreich die Ansichten anderer Menschen sein können, wenn es darum geht, wie wir die Öffentlichkeit akzeptieren und handeln Gesundheitsberatung und beschreibt, wie Forscher die Macht der Big Data nutzen können, um mehr über die öffentliche Meinung und die Reaktion auf Gesundheitsfragen zu enthüllen.

"In den letzten fünf oder sechs Jahren haben sich die Menschen für th interessiert Die Idee der sozialen Netzwerke und ihre Beziehung zu Krankheiten ", sagte Bernard Fuemmeler, PhD, MPH, Co-Direktor von mHealth @ Duke, einer interdisziplinären Gesundheitsinteressengruppe an der Duke University. "Von Anfang an gab es ein großes Interesse daran, sie zu benutzen, um Krankheiten und Gesundheit zu verstehen."

In ihrem Kommentar, Forscher Chris Bauch, ein Mathematiker an der Universität von Waterloo in Kanada, und Alison Galvani, ein Epidemiologe an der Yale University vorgeschlagen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, die über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter verfügbaren Daten zu sammeln und zu analysieren, um menschliches Verhalten, insbesondere in Bezug auf Gesundheit, besser zu verstehen.

"Wir wollen soziale Netzwerke nutzen Medien, um soziales Verhalten besser zu verstehen ", sagte Bauch." Das Problem mit dem Versuch, menschliches Verhalten zu verstehen, ist, dass wir keine guten Daten darüber haben ", sagte er. Umfragen erfassen die wahre öffentliche Meinung über Gesundheitskrisen wie eine sich ausbreitende Krankheit oder eine neue Impfung nicht, aber die sozialen Medien sind möglicherweise ein besserer Ort, um diese Meinungen abzubauen.

5 Ungesunde Lebensmittel für Brustkrebs

Unzählige Studien gezeigt haben, was Sie essen, wirkt sich auf Ihr Krebsrisiko aus. Verfeinerte Kohlenhydrate, Zucker, gesättigte Fette und Fleisch, alle sind mit höheren Brustkrebs-Inzidenzraten verbunden.

Aber wenn der Brustkrebs-Bewusstseins-Monat jeden Oktober rollt, scheint es, als ob fast jedes Unternehmen mitmacht, um die Macht des Rosas zu fördern - sogar Unternehmen, die Nahrungsmittel produzieren, die häufig mit einem höheren Brustkrebsrisiko verbunden sind. Hier sind fünf weniger als gesunde Lebensmittel zu Ehren von Brustkrebs-Überlebenden verkauft und Geld für Bildung und Forschung zu sammeln. Letzte Aktualisierung: 10/4/2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow