Es Wird Für Sie Interessant Sein

Colitis ulcerosa hat dieses Modell zu dünn gemacht, um zu arbeiten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Um Morbus Crohn zu diagnostizieren, schlucken Sie eine Kamera

Stammzellen können eine Komplikation des Morbus Crohn heilen

VIDEO TRANSKRIPT

Sanjay Gupta, MD, Gesundheit des täglichen Lebens: Ashley Ellerson war ein professionelles Modell mit einem ungewöhnlichen Problem - sie war zu dünn um zu arbeiten

Ashley Ellerson : Ich war auf eine Größe von Null oder darunter. Es war nicht sexy. Es war nicht sehr attraktiv.

Dr. Gupta: Der Grund war Colitis ulcerosa. Das ist eine entzündliche Erkrankung, bei der das Immunsystem des Körpers die Auskleidung des Dickdarms oder des Dickdarms angreift. Es betrifft jedes Jahr etwa 30.000 Amerikaner.

Dr. Alexander Greenstein, Mount Sinai Krankenhaus : Sie fühlen sich, als müssten sie die ganze Zeit auf die Toilette gehen, was wirklich unangenehm und unangenehm ist. Sie können nicht so leben, und sie hören normalerweise auf zu essen, weil sie nicht auf die Toilette gehen wollen. Und sie verlieren Gewicht und dann führt es zu einem Teufelskreis von immer kränker und kränker.

Ashley Ellerson : An einem Punkt war ich definitiv wie 87, 88, irgendwo da irgendwo. Also sehr krank.

Dr. Gupta: Etwa die Hälfte der Patienten mit Colitis ulcerosa leiden unter milden Symptomen, die man behandeln kann. Aber Ashleys Krankheit war schwerwiegend. In ihrem Fall war die beste Lösung eine drastische. Sie musste ihren ganzen Doppelpunkt entfernen lassen.

Ashley Ellerson : Ich war an dem Punkt, an dem ich eigentlich keine Wahl hatte. Ich meine, ich wusste, dass die Lebensqualität, in der ich lebte, nicht funktionieren würde

Dr. Gupta: Die Operation kann laparoskopisch mit Instrumenten durchgeführt werden, die durch zwei kleine Öffnungen eingeführt werden, was bedeutet, dass sie keine große Narbe haben würde. Aber während sie heilte, würde sie eine Ostomie-Tasche brauchen. Das ist ein Beutel, der an der Außenseite ihres Bauches befestigt ist, um Abfall zu sammeln.

Dr. Greenstein : Die meisten Menschen haben mehr Angst davor als alles andere, ehrlich gesagt. Sie haben nicht wirklich Angst vor der Operation. Sie haben Angst vor den Konsequenzen und vor einer Tasche und was das für sie bedeutet.

Ashley Ellerson : Ich hatte das eigentlich sechs Monate lang, was extrem schwierig war, damit zu leben. Ich meine, ich weiß, dass ich gesegnet bin. Manche Menschen müssen damit lebenslang leben. Aber es war schwer, als junges Mädchen damit zu leben.

Dr. Gupta: Wenn es um deine Organe geht, heißt größer nicht immer wichtiger. Der Doppelpunkt ist fünf Fuß lang, eines der größten Organe im Körper. Aber seine Hauptfunktion ist, Wasser zu absorbieren, und Sie können wirklich ein ziemlich normales Leben ohne es leben.

Ashley Ellerson : Insgesamt ist es viel besser. Ich kann einen ziemlich normalen Lebensstil beibehalten. Ich gehe immer noch mehr auf die Toilette als die durchschnittliche Person. Aber weißt du, ich kann es kontrollieren. Ich muss nicht auf die Toilette, und ich bin nicht krank.

Dr. Greenstein : Sie ist von ihrer Krankheit geheilt. Mit Dingen in der Medizin kann man das nicht immer sagen. Aber wir denken gerne, dass dies bei Colitis ulcerosa definitiv der Fall ist.

Ashley Ellerson : Es hat mich nur dazu gebracht, dankbar zu sein, am Leben zu sein. Nur um aufzustehen und sich gut zu fühlen. Es hat mich definitiv dazu gebracht, das Leben ein wenig mehr zu schätzen.

Dr. Gupta: Mit der Gesundheit des Alltags bin ich Dr. Sanjay Gupta. Seien Sie gesund. Letzte Aktualisierung: 18.11.2016

Dr. Sanjay Gupta

arrow