Es Wird Für Sie Interessant Sein

Behandlung von chronischer Diarrhoe

Ich habe seit neun Monaten Durchfall. Kann ich etwas dagegen tun?

- Alice, Kanada

Der effektivste Weg, um die Symptome von Durchfall zu behandeln, ist festzustellen, was sie verursacht. Als allgemeine Faustregel gilt, dass Menschen im Alter zwischen 15 und 30 Jahren, die an chronischem Durchfall leiden, Reizdarmsyndrom, entzündliche Darmerkrankung (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa) oder Zöliakie haben. Nach dem 30. Lebensjahr treten andere Erkrankungen häufiger auf, einschließlich nicht verdauungsfördernder Erkrankungen, die zu Durchfall führen können, wie Diabetes, Pankreatitis, rheumatologische Störungen und die Nebenwirkungen von Medikamenten.

In allen Altersgruppen sollten infektiöse Ursachen von Durchfall festgestellt werden out - Risikofaktoren für infektiöse Durchfallerkrankungen sind Reisen und neuerliche Antibiotika - Anwendungen, die zu einer

Clostridium difficile - Kolitis führen können. Zwei der häufigsten Ursachen für chronischen infektiösen Durchfall sind die Parasiten Giardia und Amöbe; Beide Organismen können überall in den Vereinigten Staaten gefunden werden und sollten in Ihrem Fall ausgeschlossen werden. Der Hauptpunkt hier ist, dass die Symptome von chronischem Durchfall nicht ohne einen Besuch bei Ihrem Arzt behandelt werden sollten - er oder sie kann Ihnen helfen, die Ursache des Problems zu bestimmen und die entsprechende Behandlung verschreiben. Erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit Verdauung Gesundheitszentrum.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2007

arrow