Es Wird Für Sie Interessant Sein

Verwalten von Colitis ulcerosa am Arbeitsplatz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Bedürfnisse an einen Arbeitgeber zu kommunizieren ist ein Schlüsselelement bei der Entwicklung eines Gute Work-Life-Balance, wenn Sie UC haben. Gary Burchell / Getty Images

Eine Diagnose von Colitis ulcerosa (UC) muss Ihre Karriere nicht bremsen. Die meisten Menschen können weiter arbeiten. Obwohl der Zustand, der den Dickdarm entzündet, einen typischen Arbeitstag schwieriger machen kann, sind viele Menschen in der Lage, bei den gleichen Aufgaben zu bleiben, die sie vor ihrer Colitis-Diagnose hatten.

Erfolg bei der Arbeit kann von der Schwere der Krankheit abhängen, die Art der Arbeit erforderlich, und die Flexibilität und das Verständnis von Ihrem Chef und Kollegen. Hier sind einige Tipps, um es einfacher zu machen:

Wie man ein Gespräch über Ihre Behinderung beginnt

Die Entscheidung, Ihren Vorgesetzten und Mitarbeiter über Colitis ulcerosa zu informieren, kann viel schwieriger sein, als Freunden und Familie zu erzählen. Vor fast drei Jahrzehnten wurde das "Americans with Disabilities Act" (ADA) verabschiedet, um Menschen mit gesundheitlichen Problemen vor Diskriminierung am Arbeitsplatz zu schützen. Das Gesetz schreibt vor, dass Arbeitgeber behinderten Arbeitnehmern angemessene Vorkehrungen treffen müssen.

Ein persönliches Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten oder der Personalabteilung Ihres Unternehmens kann der beste erste Schritt bei der Behandlung von Colitis ulcerosa bei der Arbeit sein

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie produktive Gespräche mit Ihrem Vorgesetzten und Kollegen führen können:

Planen Sie ein Meeting, um sich privat zu unterhalten. Wenn Sie einen Termin vereinbaren, wird die Zeit Ihres Vorgesetzten geschätzt. Ein privates Treffen unterstreicht, dass diese Informationen vertraulich behandelt werden sollten.

Bringen Sie gedruckte Informationen mit. Informationen über Colitis ulcerosa zu geben, um Ihrem Chef zu helfen, kann hilfreich sein. Eine Broschüre Ihres Arztes oder der Crohn's & Colitis Foundation (CCF) wird Ihnen helfen, sich an die Dinge zu erinnern, die Sie besprochen haben, und Ihnen eine Quelle für weitere Informationen bieten. Selbstanzeige über diesen Zustand ist Ihre eigene persönliche Entscheidung. Der CCF rät nur, Informationen mit Gleichgesinnten zu teilen, die Sie gerne diskutieren.

Erklären Sie, was Sie brauchen und wie es Ihnen hilft. Für Ihren Chef wird das Endergebnis immer sein, wie sich der Zustand auf Ihre Leistung bei der Arbeit auswirkt . Überlege es dir im Voraus und erkläre, wie eine einfache Änderung der Büroarbeit oder des Layouts dir dabei helfen wird, dringende Toilettenpausen mit minimaler Unterbrechung des Arbeitstages zu erledigen.

"Sag deinem Chef, dass du einen medizinischen Zustand haben, der dringende Reisen ins Badezimmer erfordern kann ", rät Stephen B. Hanauer, MD, Professor für Medizin und medizinischer Direktor des Verdauungsgesundheitszentrums an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University in Chicago. "Fragen Sie, ob Ihr Chef einen Schreibtisch in der Nähe des Badezimmers oder einen flexiblen Arbeitszeitplan zur Verfügung stellen kann."

So verwalten Sie Symptome bei der Arbeit effektiv?

Colitis ulcerosa Symptome können Schmerzen und Müdigkeit, die alle in die Quere kommen können deine Arbeit machen. Häufige Besuche im Badezimmer begrenzen die Zeit, die Sie arbeiten, und diese ungeplanten Reisen können Ihren Fortschritt bei komplizierten Projekten stören. Darüber hinaus kann eine Nacht, die Sie mit Kolitis-Symptomen verbringen, dazu führen, dass Sie müde und gestresst sind und sich am nächsten Tag auf Ihre Leistung auswirken.

Sie können Ihren Schreibtisch nicht nur näher ans Badezimmer bringen, sondern auch mit Ihrem Vorgesetzten sprechen

Flexibler Termin vereinbaren Für viele Menschen kann die Arbeitsfreiheit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr nach einer rauen Nacht entscheidend sein.

"Frequent Der Stuhlgang am Morgen kann dazu führen, dass die Arbeit mit der Zeit schwierig wird, vor allem für jemanden, der eine Erregung erlebt ", sagt Dr. Hanauer. "Sprechen Sie mit Ihrem Chef, wenn Sie etwas später anfangen müssen."

Arbeiten von zu Hause aus Einige Unternehmen erlauben Ihnen, an bestimmten Projekten zu Hause zu arbeiten oder regelmäßig an einem oder zwei Tagen in der Woche von zu Hause aus zu arbeiten.

Versuchen Sie auch, einen Arzt zu wählen, der die Stunden verlängert. Wenn Sie Ihre kranke Zeit zu Vorsorgeuntersuchungen verwenden müssen, haben Sie nicht mehr so ​​viele Tage übrig, wenn die Colitis ulcerosa wirkt und Sie wirklich eine Freizeit brauchen. Maximieren Sie Ihre kranke Zeit, indem Sie routinemäßige Termine vor und nach der Arbeit oder, wenn möglich, an Wochenenden vereinbaren.

Wann wechseln oder beantragen Sie Leistungen bei Invalidität

Manchmal erfordert Colitis ulcerosa eine berufliche Veränderung, besonders für Personen in Positionen, die wenig Spielraum für Flexibilität. Und Wechseljobs können stressig sein. Menschen, die viele Jahre in der gleichen Position waren, können sich vielleicht nicht vorstellen, etwas anderes zu tun. Ein Karriereberater könnte Ihnen helfen, herauszufinden, wie Sie Ihre natürlichen Stärken und Erfahrungen in andere Berufe übertragen können.

In schweren Fällen von Colitis ulcerosa können Sie möglicherweise nicht mehr zur Arbeit zurückkehren. Wenn Ihnen das passiert ist, wenden Sie sich an die Patientenanwaltschaft, eine gemeinnützige Organisation, die Menschen bei der Beantragung von Invaliditätsleistungen unterstützt.

Am wichtigsten ist, dass Sie über Ihre eigene Arbeitssituation nachdenken und wie bestimmte Unterkünfte Ihnen und indirekt helfen könnten , dein Angestellter. Wenn Sie beschließen, die Situation mit Ihrem Chef zu besprechen, gehen Sie zum vorbereiteten Meeting und versuchen Sie sicherzustellen, dass alle von Ihnen gewünschten Änderungen für Sie beide gut sind.

Zusätzliches Reporting von Christine Gordon Zuletzt aktualisiert: 10/24 / 2017

arrow