Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ease Ulcer Symptome mit einem Ernährungstagebuch

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Obwohl es wenig Beweise gibt, dass bestimmte Lebensmittel tatsächlich Geschwüre verursachen, ist es wahr, dass für manche Leute, einige Lebensmittel können Geschwüre Symptome verschlimmern. Aber woher weißt du welche?

Die Verwendung eines Ernährungstagebuches, um zu verfolgen, was du isst, kann helfen zu bestimmen, was deine Ulkus-Symptome verursacht.

Heilung eines Geschwürs: Nahrungsmittel, die Geschwür-Symptome verschlimmern

Christian Mathy, MD, stellvertretender klinischer Professor der Medizin in der Abteilung für Gastroenterologie an der Universität von Kalifornien, San Francisco, sagt: "Bestimmte Arten von Lebensmitteln können eine Rolle bei der Stimulation der Säuresekretion spielen." Wie Dr. Mathy es ausdrückt, das Problem Lebensmittel sind "all die guten Dinge im Leben", wie:

  • Kaffee
  • Schokolade
  • Alkohol

"Sie können alle zu einer erhöhten Säuresekretion führen, die den Schmerz von Geschwüren erhöhen kann", sagt Mathy.

Heilung eines Geschwürs: Wie man ein Ernährungstagebuch führt

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Ernährungstagebuch zu führen, von Einträgen in einem Notizbuch bis zur Verwendung eines Online-Tools, aber Mathy glaubt, dass "der Schlüssel ist, es zu schaffen so einfach wie möglich. "

Ein solches einfaches Tagebuchblatt ist auf dem American College of Gastroenterology Web sit verfügbar e. Diese Grafik hilft Ihnen bei der Aufnahme:

  • Was Sie gegessen und getrunken haben und wie viel
  • Zeit Sie jede Mahlzeit oder jeden Snack gegessen haben
  • Ihr Hungerlevel vor und nach dem Essen
  • Ihre Stimmung und Symptome vor und nach dem Essen

"Es ist auch wichtig", sagt Mathy, "damit die Leute merken, wie sie sich am nächsten Tag fühlen."

Heilung eines Geschwürs: Ernährungstagebücher in Aktion

Heidi Witherspoon ist eine 40-jährige Texterin für eine PR-Firma, die mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Gegend von Seattle lebt. Nach der Diagnose von chronischer Gastritis und Magengeschwüren verschrieb Witherspoon Gastroenterologe einen Protonenpumpenhemmer (PPI), ein Medikament, das Magensäurespiegel steuert, und sagte ihr, ihre Symptome zur gleichen Zeit zu verfolgen.

Witherspoon, der fit und aktiv ist , fing an, alles zu notieren, was sie aß, was ihre Symptome verschlimmerte. Sie hat schnell Problemnahrungsmittel ausfindig gemacht und einige Änderungen vorgenommen.

"Ich entdeckte, dass Weizen ein Schuldiger ist, der mir fast sofortiges Magenleiden gibt. Soja macht dasselbe, genauso wie einige Käsesorten, und Limonade war definitiv ein Täter ", sagt Witherspoon.

Sie schnitt diese Nahrungsmittel heraus und ersetzte andere. "Ich habe die Nudeln, die ich einmal gegessen habe, durch Hirse, Amaranth und Quinoa ersetzt, weil ich Pasta liebe und etwas brauche, das an meinen Rippen klebt. Ich habe auch mindestens einmal täglich Griechischen Joghurt gegessen ", berichtet sie.

Harry Husted, ein 52-jähriger Forscher aus New York City, wurde mit einem Ulkus und gastroösophagealen Reflux-Krankheit (GERD) diagnostiziert Vor 20 Jahren wurde ihm ein PPI verschrieben, der seine Geschwüre heilte, aber die Symptome kamen einige Jahre später wieder. Husted, der keine anderen gesundheitlichen Probleme hat, wurde wieder auf einen PPI gesetzt und sagt: "Mir wurde auch gesagt, ich solle mich ändern Meine Diät. "

Durch das Führen eines Ernährungstagebuchs fand Husted, dass er" Schokolade, Limonade, scharfe Speisen, frittierte Speisen und sogar zu viel fettiges Zeug eliminieren musste. Ich habe sogar Süßigkeiten und Kekse reduziert. Als ich es tat Ich bemerkte, dass meine Symptome verschwanden und ich meinen PPI nicht einnehmen musste. "(Sie sollten immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie ein empfohlenes Medikament absetzen, wie Husted es tat).

In Mathys Praxis gibt er Patienten eine Liste von Nahrungsmittel, die ihre Symptome verschlimmern könnten, fügt aber hinzu: "Ich kann sie bitten, ein Ernährungstagebuch für zwei bis drei Wochen zu führen, so dass th Sie können ihre eigenen Ernährungsprobleme korrelieren - es kann Unterschiede zwischen verschiedenen Personen geben. "

Durch das Führen eines Ernährungstagebuches können Sie genau bestimmen, wie Ihre Essensauslöser sind, damit Sie Ihr Geschwür am besten bewältigen können : 8/12/2009

arrow