Es Wird Für Sie Interessant Sein

Pflege während der Colitis ulcerosa-Testung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Als Pflegeperson für Colitis ulcerosa können Sie besser verstehen, wie und wann Sie können helfen, indem Sie sich mit den damit verbundenen medizinischen Tests und Kolitisbehandlungen vertraut machen.

Wenn Sie wissen, wie sich der Patient fühlt oder was er nach einem bestimmten Test benötigt, können Sie ihn besser unterstützen. Sie werden viele der Tests im Zusammenhang mit Colitis ulcerosa kurz nach dem Beginn der Colitis Symptome als Teil des diagnostischen Prozesses begegnen. Nachdem bei Ihrem Angehörigen eine Colitis ulcerosa diagnostiziert wurde, können Sie zuhören und sich Notizen machen, wenn der Arzt über die Behandlung der Kolitis spricht.

Colitis ulcerosa: Medizinische Tests verstehen

Sie können Ihrem Partner zunächst helfen, einen Termin zu vereinbaren ein Gesundheitsdienstleister und bereiten individuelle und Familienanamnese vor. Ihr geliebter Mensch kann sich durch Kolitis-Symptome und die potenzielle Diagnose einer Colitis ulcerosa nervös, verwirrt und frustriert fühlen. Dies ist eine großartige Zeit, um Ihre Liebsten zu ermutigen, Antworten auf Fragen zu bekommen, die ihnen helfen, ihre Ängste zu besänftigen und sich über Kolitiktests und -behandlungen zu stärken.

Hier finden Sie eine Übersicht der Tests, die der Colitis ulcerosa-Patient durchführen kann im Krankheitsverlauf:

  • Körperliche Untersuchung. Der Arzt wird die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres / r geliebten Menschen beurteilen sowie eine Ausgangsbasis oder einen Ausgangspunkt festlegen, um das Fortschreiten der Krankheit zu verfolgen und den Gesundheitszustand zu messen Erfolg der zukünftigen Therapie.
  • Laboruntersuchungen.
    • Blutuntersuchungen. Diese sind an der Diagnose von Colitis ulcerosa und an der Behandlung der Auswirkungen einer Colitis-Behandlung beteiligt. Bluttests können helfen, Entzündungen, Infektionen, Antikörper (hilfreich bei der Diagnose von Kolitis) und Anämie, eine niedrige Zahl von roten Blutkörperchen, die aus Blutungen im Dickdarm resultieren können.
    • Stuhl Tests. Überprüfung des Stuhls auf bakterielle , virale und parasitäre Infektionen helfen bei der Diagnose von Colitis ulcerosa sowie deren Behandlung. Dieser Test dient auch zur Blutuntersuchung im Stuhl.
  • Bildgebende Untersuchungen
    • Endoskopische Untersuchungen: Bei endoskopischen Untersuchungen wird am Ende ein dünner Schlauch mit einer kleinen Kamera in den Magen-Darm-Trakt eingesetzt. Dies ermöglicht es dem Arzt, zu diagnostizieren und zu bestimmen, wie fortgeschritten die Krankheit ist, indem er nach Entzündungen, Geschwüren und / oder Blutungen sucht. Der Arzt kann auch eine Gewebebiopsie im Dickdarm durchführen, bei der eine Probe (oder Proben) entnommen wird, die im Labor ausgewertet werden. Endoskopie-Verfahren umfassen:
    • Kolonoskopie. Dieser Test ermöglicht es dem Arzt, das gesamte Innere des Dickdarms zu sehen. Die Vorbereitung für eine Koloskopie erfordert, dass der Patient vor dem Test 24 Stunden lang nur klare Flüssigkeiten zu sich nimmt und am Vortag eine Lösung zur Darmreinigung einnimmt, um den gesamten Darm durch Durchfall zu spülen. Sie können Ihrem Liebsten helfen, indem Sie die Reinigungslösung mischen, ihm helfen, wenn nötig ins Bad zu gehen, und Maßnahmen ergreifen, um seine Privatsphäre im Haushalt zu verwalten. Nach einer Koloskopie kann sich der Patient über Blähungen und übermäßige Gase beschweren - Sie können helfen, indem Sie seine Umgebung so angenehm wie möglich machen und dabei helfen, Verantwortungen zu übernehmen, die er oder sie während der Vorbereitung oder Genesung möglicherweise nicht bewältigen kann .
    • Sigmoidoskopie. Mit diesem Test kann der Arzt in die untere Hälfte des Dickdarms sehen. Enemas werden am Vorabend und am Morgen des Verfahrens verwendet, um den Dickdarm für den Test zu entleeren. Die meisten Patienten sind in der Lage, diesen Eingriff gut zu vertragen.
  • Radiologie:
    • Röntgen. Dieses Verfahren wird hauptsächlich verwendet, um festzustellen, ob im Darm Verstopfungen vorhanden sind.
    • Röntgenstrahlen mit Kontrastmittel. Bei diesen Verfahren wird Barium, eine Kreideflüssigkeit, aufgenommen oder in den Dickdarm eingeführt, um zu sehen, welche Teile des Dickdarms von Krankheitsaktivität betroffen sein können. Sie sollten Ihre geliebte Person dazu ermutigen, nach diesem Eingriff zusätzliche Gläser Wasser zu trinken, um das Barium aus dem Dickdarm zu spülen.
    • Computertomographie (CT-Scan) Dieser Test erstellt ein 3D-Bild des Dickdarms für den Arzt kann feststellen, ob eine Krankheit vorhanden ist.

Mitgefühl und Unterstützung werden einen langen Weg in Richtung der Pflege von jemandem mit Colitis ulcerosa gehen. Wenn Sie in der Lage sind, mit Ihrem Angehörigen sachlich zu sprechen, können Sie besser verstehen, was er vor und nach einer medizinischen Untersuchung und einer Kolitisbehandlung benötigt.

Aktualisiert: 17.03.2009

arrow