Es Wird Für Sie Interessant Sein

4 Sommerfeste für Menschen mit UC

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Eis und andere Desserts können für modifiziert werden Menschen, die Nahrungsmittelauslöser aus UC oder diätetischen Restriktionen haben.Foto mit freundlicher Genehmigung von Megan Wells

Wenn Sie eine entzündliche Darmerkrankung (IBD) wie Colitis ulcerosa haben, ist es wichtig, sich Ihrer Nahrungsmittelauslöser bewusst zu sein. Aber das bedeutet nicht, dass Sie Dessert auslassen müssen - und es gibt viele Colitis-Colitis-freundliche Rezepte, um diesen Sommer zu versuchen. Jede Person ist jedoch anders, so dass die Rezepte, die für einige arbeiten, bei anderen Menschen Symptome auslösen können. Beginnen Sie langsam, wenn Sie neue Lebensmittel in Ihre Ernährung integrieren, um sicherzustellen, dass die Zutaten keine Symptome auslösen. Eine kleinere Portion Nachspeise, wenn Sie keine Symptome haben, kann besser vertragen werden.

Hier sind einige leckere IBD-freundliche Sommer-Leckereien, die wir zusammengestellt haben:

1. Kokosnussöl Schokoladensüßigkeiten

"Wenn Sie IBD haben, ist es wichtig, die Freude und Freude am Essen zu erhalten, indem Sie sich darauf konzentrieren, was Sie essen können", sagt Barbara Olendzki, MPH, Direktorin des Zentrums für Angewandte Ernährung an der medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts in Worcester, Massachusetts. "Eine IBD-freundliche Diät ist gut gewürzt und enthält viele wunderbare Optionen, wie roher Honig, Joghurt, Kräuter und Gewürze." Eine köstliche Nachtisch-Option ist diese Kokosöl-Praline Rezept. Für viele Menschen mit IBD kann kommerzielle Schokolade schwierig zu essen sein, weil sie mit raffiniertem Rohrzucker gesüßt ist, aber es gibt immer noch Möglichkeiten, Schokolade mit Kakaopulver und rohem Honig zu genießen, solange der Honig keine Symptome auslöst. Zum Glück kreiert dieses Rezept kleine, schmelzende Pralinen, die mit rohem Honig gesüßt werden.

Zutaten:

½ Tasse Kokosnussöl

  • ¼ Tasse Kakaopulver
  • 2 EL Bio-Rohhonig - Lokal ist am besten, je nach Geschmack anpassen
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt (optional)
  • Die vollständigen Rezeptdetails finden Sie auf der Website des Zentrums für angewandte Ernährung.

2. Banana Coconut Ice Cream

Wussten Sie, dass Sie immer noch Eis genießen können, wenn Sie IBD haben? Ein paar einfache Verbesserungen können Ihnen helfen, das gestörte Verdauungssystem zu vermeiden, das durch traditionelle Milch-basierte Eiscreme ausgelöst werden kann. Dieses Bananenkokosnuss-Eiscreme-Rezept ist besonders schön, wenn Sie nach einer lustigen Alternative zu Vanille-, Schokoladen- oder Erdbeergeschmack suchen.

Zutaten:

2 Tassen ungesüßte Kokosmilch

  • 2 sehr reife Bananen
  • ½ Tasse Honig - lokal ist am besten
  • 2 Eier
  • 1 Tasse einfach fettarmer oder fettfreier Joghurt (optional)
  • ½ Tasse geröstete Pekannüsse oder Walnüsse (optional)
  • Für die vollständigen Rezeptdetails besuchen Sie das Zentrum für Applied Nutrition Website.

3. Lemon Meringue Smoothie

Sharon Rosenrauch - alias The FODMAP Friendly Vegan - hat Abschlüsse in Psychologie, Ernährung und Fitness. Aufgrund ihrer eigenen Schwierigkeiten mit dem Reizdarmsyndrom (IBS), hat sie eine Leidenschaft für die Förderung einer ganzheitlichen Sicht auf optimale Verdauung Gesundheit. Sie ist auch motiviert, das Leiden von Menschen mit Verdauungsproblemen zu lindern.

Auf die Frage, wie Menschen, die bestimmte Lebensmittelrestriktionen haben, positiv über Lebensmittel denken können, erinnert Rosenrauch uns alle daran, nett zu uns selbst zu sein. "Betrachte nicht das Essen als Feind und etwas, das dich möglicherweise krank fühlen lässt. Verbinde Nahrung mit Energie - es ist der Treibstoff, der das Leben antreibt. "

FODMAP steht für" fermentierbare Oligosaccharide, Disaccharide, Monosaccharide und Polyole ", dh Kohlenhydrate und Alkohole, die schlecht im Körper aufgenommen werden. Einige Leute mit IBD finden, dass die FODMAP-Diät ihnen hilft, Krankheitssymptome zu kontrollieren.

Zitronen sind eine große niedrig-FODMAP Verdauungshilfe. Schauen Sie sich diesen einfach zu handhabenden Zitronen-Baiser-Smoothie an. Die Cremigkeit der Kokosnuss und die Süße der reifen Banane helfen, die Säure der Zitrone auszugleichen.

Zutaten:

½ Tasse Kokoswasser

  • 1 ½ Tassen pflanzliche Milch (eine cremige, wie Macadamia oder Kokosnuss, wenn Sie es vertragen)
  • ¼ Tasse Macadamianüsse (in gefiltertem Wasser eingeweicht)
  • 1 Banane
  • 1 Teelöffel Vanille (Pulver oder Extrakt)
  • Saft von 2 großen Zitronen
  • Die vollständigen Rezeptdetails finden Sie auf der FODMAP-Friendly Vegan Facebook-Seite.

4. Angel Food Eiscreme-Kuchen

Megan Wells hat Colitis ulcerosa (UC) und teilt ihre Reise auf ihrem Blog, Meg is Well. Sie findet, dass Nahrung, Schreiben und Fotografie ihr helfen, mit der Krankheit fertig zu werden.

"Ich weiß, dass viele Menschen mit Colitis ulcerosa und Morbus Crohn Probleme mit Milchprodukten haben, aber ich gehöre nicht dazu", sagt Wells. "Wenn ich Probleme habe und eine süße Nachspeise möchte, kommt Eiscreme an die Stelle."

Dieses Angel Food Cake Ice Cream Rezept verwendet übrig gebliebene Eigelb, Engelskuchen und Erdbeer-Limoncello-Kompott, um einen fruchtigen, gefrorenen Leckerbissen zu machen. Beachten Sie, dass dieses Rezept reich an Fett und Zucker ist, was für Menschen mit CED problematisch sein kann.

Zutaten:

2 Tassen Sahne

  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 EL Wodka
  • 10 Eier Eigelb
  • ¾ Tasse Zucker
  • ½ Teelöffel Weinstein
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Tassen gewürfelte Engels-Food-Cupcakes
  • 1 Tasse Erdbeer-Limoncello-Kompott
  • Für die vollständigen Rezeptdetails, besuchen Sie den Meg Is Well Blog.Letzte Aktualisierung: 7/6/2017

arrow