Es Wird Für Sie Interessant Sein

4 'Mocktail' Rezepte für Colitis ulcerosa

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. kombinieren Fruchtsäfte und kohlensäurehaltiges Wasser für einen leckeren und erfrischenden Cocktail Das wird Ihren Magen-Darm-Trakt nicht irritieren.iStock.com

Wenn Sie Colitis ulcerosa (UC) haben, verbringen Sie wahrscheinlich ziemlich viel Zeit damit, herauszufinden, was Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt essen und nicht essen sollten um Schübe zu vermeiden oder zu bewältigen. Aber was ist mit dem, was du trinkst? Ist Alkohol jemals eine gute Idee?

Während viele Leute mit UC alkoholische Getränke ohne ein Problem genießen, finden andere, dass das Trinken sie schlechter fühlen lässt. In einer Studie, die im Oktober 2011 in der Zeitschrift Verdauung , veröffentlicht wurde, traten bei Menschen mit UC oder Morbus Crohn, die täglich 1 bis 3 Gläser Rotwein tranken, keine Eruptionen auf. Dennoch stellten die Forscher einen Zusammenhang zwischen moderatem Alkoholkonsum und zwei Entzündungsmarkern fest, die das Langzeitrisiko für einen Krankheitsrückfall erhöhen könnten.

Ob Sie sich entschieden haben, das Rauschmittel ganz zu vermeiden oder es nur einzuschränken, dürfen Sie trotzdem möchte eine feierliche Libation trinken. Wir haben vier leckere "Mocktails" gesammelt, die entweder beliebte Mixgetränke widerspiegeln oder gute Optionen sind, um einer Menschenmenge zu dienen, wenn Sie eine IBD haben. Beachten Sie, dass einige der Inhaltsstoffe Zucker oder Kohlensäure enthalten können, die den Verdauungstrakt reizen könnten.

Bora-Bora Mocktail

Bringen Sie Tahiti nach Hause, ohne Alkohol.

  • 2 ½ Unzen Ananassaft
  • 2 ½ Unze Limettensaft
  • ½ oz Grenadine
  • Eis
  • 2 ½ oz Ginger Ale

Kombinieren Sie Ananas und Limettensaft, Grenadine und Eis in einem Shaker oder Einmachglas. Schütteln und in ein Cocktailglas abseihen. Fügen Sie Ginger Ale hinzu. Rezept von Emily Bridges bei IBD Relief.

Kokosnuss-Mojito

Ein traditioneller Mojito kombiniert zerkleinerte Minzblätter mit Rum und anderen Zutaten. Dieser Auffrischer ersetzt den Schnaps durch Kokosmilch.

  • Frische Minzblätter
  • Kokosmilch
  • Frisch gepresster Limettensaft

Minzblätter im Boden eines Glases muddeln (oder zerdrücken). Kalte Kokosmilch und Limettensaft nach Geschmack eingießen. Rezept von Greg Williams bei I Am Greg Williams.

Rosmarin Limeade Mocktail

Mischen Sie einen Krug dieses zickig, herby, Tequila-freien Margarita-Stil trinken bei Ihrer nächsten Party.

  • 1 Tasse Honig
  • 5 Tassen Wasser (3 Tassen still, 2 Tassen Sekt)
  • 1 Tasse Limettensaft
  • 5 Zweige frischer Rosmarin

Honig mit 1 Tasse stilles Wasser erhitzen, bis sich Honig auflöst, um einfachen Sirup zu machen. Lass es komplett abkühlen. Kombinieren Sie in einem Krug einfachen Sirup mit dem restlichen Wasser, Limettensaft und Rosmarin. Lass es steil sein. Zum Servieren Rosmarinzweige entfernen und in mit Eis gefüllte Gläser füllen. Alternativversion: Himbeer-Zitronen-Mocktail, mit einfachem Sirup, Himbeeren und Zitronensaft. Rezept von Laura Scaviola in Mangia Paleo.

Nichtalkoholische Sangria

Wer sagt, Sangria - traditionell mit Rot- oder Weißwein und viel frischem Obst zubereitet - braucht immer den Wein? Probieren Sie stattdessen diese Version.

  • Eis
  • 4 Tassen Passionsfruchtsaft
  • 8 Tassen Ginger Ale oder Mineralwasser
  • 1 Orange
  • 1 Limette
  • 1 Kiwi
  • ½ Tasse Heidelbeeren
  • ½ Tasse frische Cranberries

Füllen Sie einen Krug mit Eis, und fügen Sie Saft und Ginger Ale oder Mineralwasser hinzu. Schneiden Sie die Orange, Limette und Kiwi, fügen Sie sie und die Beeren zum Krug hinzu, und rühren Sie leicht um. Rezept von Marlo Mittler, RD, bei Nutrition von Marlo. Zuletzt aktualisiert: 08.08.2017

arrow