Es Wird Für Sie Interessant Sein

Rezeptur Rehab: Individuelle Phyllo Apfelschalen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Apple Pie ist ein amerikanischer Favorit, und als Chefkoch Spike gegen Chefköchin Mareya antrat, um diesen geliebten Klassiker zu rehabilitieren, wusste er, dass er es nageln musste. Die erste Sache, die gehen musste, war die buttrige doppelte Kruste. In einem griechischen Haushalt aufgewachsen, kannte Küchenchef Spike das eine oder andere Ding über Blätterteig, was hauchdünne Teigblätter sind. Phyllo ist eine hervorragende fettarme Alternative zu schwereren Teigen wie Kuchenkruste und Blätterteig. Chef Spike vertraute auch auf die natürliche Süße der Äpfel und getrocknete Cranberries, um die Menge an zugesetztem Süßstoff zu reduzieren. Diese hübschen kleinen "Pies" sind einfach zuzubereiten und halten Portionsgrößen in Schach.

Für 12

Zutaten:

  • Antihaft-Kochspray
  • 2 Pfund Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und geschnitten in ½-Zoll-Stücke
  • 1/3 Tasse getrocknete Cranberries Saft und fein gerieben
  • Schale von 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel Agavennektar
  • 2 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel Piment
  • 3 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 4 (9x16) Blätter Blätterteig, aufgetaut
  • 1 Tasse fettfreie Vanille Frozen Joghurt

Anfahrt:

Heizen Sie die Ofen bis 350 ° F. Eine Standard-Muffinform mit Antihaftspray beschichten. Beiseite legen.

In einem großen Topf die Äpfel, Preiselbeeren, Zitronensaft, Schale, Agave, Ingwer, Zimt und Piment kombinieren. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Säfte im Topf verdickt sind und sehr wenig Sirup zurückbleibt, etwa 10 Minuten, zum Abkühlen beiseite stellen.

In einer kleinen Schüssel die geschmolzene Butter und Wasser mischen. Falten Sie das Fillo auseinander, legen Sie ein Blatt auf ein Schneidebrett und bürsten Sie den Teig mit der geschmolzenen Butter-Wasser-Mischung - achten Sie darauf, das Gebäck, mit dem Sie nicht arbeiten, bedeckt mit einem feuchten Tuch zu halten, damit es nicht austrocknet. Drei Mal wiederholen und die Teigschichten übereinander stapeln, so dass Sie vier Lagen haben.

Schneiden Sie den Stapel der Phyllo-Blätter dreimal kreuzweise und schneiden Sie dann zweimal in der Länge zweimal, so dass Sie 12 gerade Quadrate haben. Legen Sie die Phillowürfel in die Vertiefungen der Muffinform und drücken Sie sie vorsichtig in die Becher, so dass die Ränder sich falten und sich auf natürliche Weise überlappen.

Löffel ¼ Tasse abgekühlte Apfelmischung in die Phyllo-Becher geben. Backen Sie für 12 bis 15 Minuten oder bis schön gebräunt. Lassen Sie die Apfelbecher in der Pfanne abkühlen, bevor Sie versuchen, sie zu entfernen. Mit einem kleinen Löffel gefrorenen Joghurt warm servieren.

Nährwertangaben. (pro Portion): Kalorien: 144, Gesamtfett: 4 g, Gesättigte Fettsäuren: 3 g, Cholesterin: 8 mg, Natrium: 74 mg, Eiweiß: 2 g, Ballaststoffe: 4 g, Kohlenhydrate: 27 g Zuletzt aktualisiert: 22.10.2013

arrow