Es Wird Für Sie Interessant Sein

Rezept Rehab: Glutenfreie Fudgy Beet Brownie Bites

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Glutenfreies Backen kann selbst für die erfahrensten Bäcker eine echte Herausforderung sein, aber Chef Aida hat bei der Beruhigung dieser Brownies kein Auge gewischt. Neben dem Austauschen von weißem Allzweckmehl für glutenfreies braunes Reismehl war ihre andere Geheimwaffe Rüben, die sie dem Teig beifügte. Der natürliche Zucker des Gemüses ist eine bessere Option als raffinierter weißer Zucker, und die rubinrote Farbe verleiht den Brownies einen schönen Farbton. Du würdest nie wissen, dass diese feuchten, zähen Brownies ihren Reichtum von einem Gemüse bekommen!

Macht 24 Brownies

Zutaten:

  • Nonstick Kochspray
  • ¾ Tasse ungesüßt Kakaopulver
  • ¼ Tasse braun Reismehl (oder jede Art von glutenfreiem Mehl, die Sie bevorzugen)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel feines Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 mittelgroße rote Rübe, geschält und grob gehackt
  • 2 / 3 Tasse fettarmer Naturjoghurt
  • 2/3 Tasse unraffinierter Rohrzucker
  • 1 großes Ei
  • 2 große Eiweiße
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Anfahrt:

Ofen vorheizen auf 350 ° F. Coat eine 24-Well-Mini-Muffin-Pfanne mit Antihaft-Spray. Beiseite legen.

Kakaopulver, Reismehl, Backpulver, Salz und Zimt in einer großen Rührschüssel verquirlen und beiseite stellen.

Die gehackten Rüben in eine Küchenmaschine geben und bis sehr fein pushen. ¾ Tasse abmessen und den Rest für eine andere Verwendung aufbewahren.

In einer Rührschüssel die Rüben, Joghurt, Zucker, Ei, Eiweiß und Vanille mischen. Kurz umrühren, bis es gleichmäßig eingearbeitet ist. Die Kakaopulvermischung einrühren, bis sie gerade eingearbeitet ist.

Den Teig in die vorbereitete Muffinform geben und backen, bis ein in die Mitte des Brownies eingeführter Tester 15 bis 20 Minuten sauber ist.

Die Brownies in der Pfanne abkühlen lassen für 10 Minuten vor dem Servieren auf einer Servierplatte.

Nährwertangaben. pro Portion (1 Cupcake): Kalorien: 89, Gesamtfett: 2 g, Gesättigte Fettsäuren: 1 g, Cholesterin: 16 mg, Natrium: 169 mg, Protein: 3 g, Ballaststoffe: 2 g, Kohlenhydrate: 18 gLast Aktualisiert: 22.10.2013

arrow