Es Wird Für Sie Interessant Sein

Oh, dieser Nachmittags-Snack

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Eine Nachtzeit Snack ist nicht immer schädlich, aber wenn Sie die Gründe hinter spät verstehen - Nacht Essen und dann ändern Sie Ihre Ernährung entsprechend, Chancen sind Ihre Mitternachtssüchte werden reduziert oder eliminiert, und Gewichtsverlust kann Volldampf voraus.

Einfach wie es scheint, essen viele Menschen am Abend, weil sie nicht genug konsumiert haben Kalorien während des Tages. Das Frühstück zu überspringen, den Tag mit zuckerreichen Nahrungsmitteln zu beginnen und die Nahrungsaufnahme auf das Abnehmen zu beschränken, macht es für den Körper schwieriger, sich später zu stärken.

Neben Hunger kann ein nächtlicher Snack aus Stress, Langeweile, oder Gewohnheit. "Emotionen und Gefühle wie Depression, Angst, Traurigkeit und Frustration lösen auch Essen aus, besonders bei Menschen, die keine gesunden Bewältigungsstrategien entwickelt haben, um mit negativen Emotionen umzugehen", sagt Cathy Leman, RD, Personal Trainerin und Inhaberin von NutriFit, Inc. , Ernährungsberater in Glen Ellyn, Ill.

Leman bemerkt auch, dass alle positiven psychologischen Auswirkungen des Essens dazu neigen, schnell abzunutzen und die Person mit vollem Bauch, gestresstem Verdauungssystem und unruhigem Schlaf in der Nacht zurückzulassen.

Essen in der Nacht, wenn du nicht hungrig bist, füttert einen Teufelskreis ", sagt Michelle May, MD, Autorin von Iss, was du liebst, Liebe, was du ißt: Wie du deinen Eat-Repent-Repeat-Zyklus unterbrichst. "Du wachst morgens auf, fühlst dich schuldig und nicht hungrig nach Frühstück, also hungerst du dich den ganzen Tag aus, um nachts Buße und Binge zu zahlen, oder am Vormittag hungerst du, damit du alles packt, was im Pausenraum ist - normalerweise Donuts oder Bagels - was eine Abwärtsspirale von Überessen und Gui beginnt Es dauert bis in die Nacht hinein. "

Nighttime Snack: Kampf gegen den Drang

Um das Verlangen nach einem nächtlichen Snack abzuwehren und bei Ihrer Strategie zur Gewichtsreduktion zu bleiben, halten Sie tagsüber Ihren Stoffwechsel am Laufen und angemessene Teile von Früchten, Gemüse, gesunden Körnern und Proteinen zu bekommen. Dann, wenn der Drang nach einem nächtlichen Snack entsteht, empfiehlt Dr. May sich selbst zu fragen: "Bin ich hungrig?" Sie schlägt vor, nach Anzeichen dafür zu suchen, dass man Nahrung braucht. "Ihr Stoffwechsel schaltet sich um 19:01 Uhr nicht ab." Der Mai sagt. "Das Problem ist, dass die meisten Stunden nach dem Essen nicht getan werden, weil man Treibstoff braucht, damit die Kalorien, die man zu sich nimmt, gespeichert werden."

Essen aus Langeweile oder Gewohnheit kann durch ein neues Hobby gesteuert werden. Das Nähen, Lesen und Kartenspielen sind gute Möglichkeiten. "Eine Alternative zu finden, kann helfen, eine andere Gewohnheit zu entwickeln, die kein Essen beinhaltet", sagt Leman.

Emotionales Essen ist schwieriger zu zügeln Denken Sie daran, es hilft Ihnen auch, sich geistig vom Stress des Tages zu trennen.Eine andere Strategie ist es, einen Weg zu finden, um sich in der Nacht zu entspannen.Ein Abendspaziergang, Yoga und Kräutertee trinken sind effektive Wege, um zu einem entspannten zu gelangen Zustand des Seins.

Nächtlicher Snack: Geben Sie sich den Weg nach vorn

Viele Menschen denken, dass spätes Essen Gewichtszunahme verursacht, aber es ist nicht wichtig, was Sie essen, sondern was und wie viel Sie essen dass du spät nachts wirklich hungrig bist, warte 10 Minuten, um den Fokus weg zu verschieben Essen, dann, wenn das Verlangen nicht nachlässt, wählen Sie eine kleine Portion einer gesunden Nachtzeit Snack wie Joghurt, Obst, Popcorn, Reiskuchen, fettarmer Hüttenkäse, Truthahn Deli Fleisch oder Cracker und fettarmer Käse. Sagt Leman, "Das Geben kann manchmal eine Verbiegung später abwehren." Zuletzt aktualisiert: 26.05.2010

arrow