Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ist Diät-Soda machen Sie Gewicht?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie sich besser fühlen, einen Burger zu haben Pommes zum Mittagessen, weil Sie eine Diät-Limonade bestellt haben, sollten Sie nicht. Studien zeigen, dass Diät-Soda nicht besser für Sie als normale Soda sein kann. In der Tat kann es sogar noch schlimmer sein.

Fast 60 Prozent der Amerikaner trinken regelmäßig Limonade. Viele von ihnen glauben, Diät-Soda hilft ihnen bei der Gewichtsabnahme, aber es gibt zunehmende Beweise, dass Diät-Limonade tatsächlich dazu führen kann, dass Sie an Gewicht zunehmen.

Diät-Soda und Gewichtsverlust: Was Forschung offenbart

"Aktuelle Literatur schlägt vor, dass diejenigen, die Trinken Diät-soda wiegen mehr als diejenigen, die nicht. Das sollte niemanden überraschen. Macht Diät-Soda Gewichtszunahme? Ich denke, das ist die falsche Frage.Ich denke nicht, dass die Menschen Diät Soda trinken sollten, ob sie Gewichtsprobleme haben oder nicht ", sagt Darwin Deen, MD, leitender behandelnder Arzt in der Abteilung für Familien- und Sozialmedizin des Montefiore Medical Centers in der Bronx, New York.

Von höchster Besorgnis ist der Konsum von Diätnatron mit der Entwicklung eines metabolischen Syndroms verbunden. Metabolisches Syndrom ist eine Gruppe von Zuständen, die eine Vergrößerung der Taillengröße, einen erhöhten Blutdruck, erhöhte Triglyceride, niedrigere Werte von gutem Cholesterin und einen hohen Nüchternblutzuckerspiegel umfassen. Mit drei oder mehr dieser Befunde erhöht sich das Risiko von Diabetes und Herzerkrankungen. Hier sind einige andere Forschungsergebnisse, die Sie über Diät-Limonade wissen sollten:

  • Laut der San Antonio Heart Study, je mehr Diät-Limonaden Sie trinken, desto größer ist die Chance, dass Sie übergewichtig oder fettleibig sein werden. Für jede Diät-Limonade, die du trinkst, steigt dein Risiko, übergewichtig zu werden, um 65 Prozent.
  • Wenn du Diät-Limonade trinkst, riskierst du laut der Framingham Heart Study ein und metabolisches Syndrom Nach Untersuchungen der Purdue University nahmen Ratten, denen künstliche Süßstoffe verfüttert wurden, mehr Gewicht zu als Ratten, die mit normalem Zucker gefüttert wurden.
  • Ergebnisse der Studie Atherosclerosis Risk in Communities, die vom National Heart, Lung and Blood Institute gesponsert wurde, zeigen, dass Fleisch, frittiertes Essen und Diät-Soda alle signifikant mit metabolischem Syndrom verbunden sind.
  • Diät-Soda und Gewichtsverlust: Warum die Gewichtszunahme?

Obwohl Forscher nicht sicher sagen können, warum Diät-Limonade die Bühne für Gewichtszunahme gibt es mehrere mögliche Gründe. "Ich rate meinen Patienten davon ab, Diätgetränke zu trinken, denn während sie keine Kalorien haben, sind sie geschaffen, um die Süße einer normalen Limonade zu simulieren. Dies lässt die Geschmacksknospen des Trinkers völlig überwältigt. Nehmen Sie zum Beispiel einen Schluck Wasser und dann Biss in deine Lieblingsfrucht und versuche dann dasselbe Experiment mit Diät-Limonade. Beachte, dass das echte Essen nach dem Trinken von Limonade flach schmeckt ", erklärt Dr. Deen. Die Geschmacksverfälschung kann dazu führen, dass der Diät-Sodatrinker nach kalorienreicheren Nahrungsmitteln sucht.

Eine andere Möglichkeit ist, dass die Leute nur mehr essen, weil sie denken, dass sie Kalorien sparen, wenn sie eine Diät-Soda trinken. Eine direkte Verbindung zwischen künstlichen Süßstoffen und einem Verlangen nach kalorienreichen Lebensmitteln kann bestehen. Es gibt auch die Möglichkeit, dass die Verbindung zu unbekannten Faktoren mit Diät, Bewegung oder anderen persönlichen Eigenschaften verbunden ist.

Diät Soda und Gewichtsverlust: Koffein Rolle

Obwohl Diät-Soda hat weniger Kalorien als normale Soda, der Koffeingehalt kann größer sein. Laut dem Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse, enthält eine 12-Unzen regelmäßige Coca-Cola 35 Milligramm Koffein und eine Diät Cola enthält 47 mg. Bei niedrigen Konzentrationen kann Koffein Energie stimulieren, Sie wachsamer machen und zur Gewichtsreduktion beitragen. In höheren Mengen kann es zu Nervosität, erhöhter Herzfrequenz und Konzentrationsschwierigkeiten führen. Sie können auch Entzugssymptome wie Kopfschmerzen, Reizbarkeit oder Depression bekommen, wenn Sie die Einnahme von Koffein plötzlich einstellen.

"Obwohl Koffein für die Gewichtsabnahme hilfreich sein kann, empfehle ich, Ihr Koffein aus Eiskaffee zu beziehen. Wenn Sie Zucker hinzufügen müssen, fügen Sie so wenig wie möglich für den Geschmack hinzu", sagt Deen. "Ich rate meinen Patienten, Wasser zu trinken. Für eine gesunde Alternative zu Diät-Limonade, versuchen Sie, ein Drittel Tasse Fruchtsaft Selterswasser für ein kalorienarmes und nicht-süßes Getränk hinzuzufügen."

Obwohl die genaue Beziehung von Diät-Soda zur Gewichtszunahme und metabolischen Syndrom ist nicht klar, es ist offensichtlich, dass Diät-Limonade nicht als eine "gesunde" Alternative zu normalen Soda betrachtet werden sollte. Wenn Sie etwas Limonade trinken möchten, entscheiden Sie sich, ein Getränk zu trinken, das gerecht ist nicht so gesund für dich wie Milch, Saft oder Wasser. Zuletzt aktualisiert: 26.05.2010

arrow