Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wie esse ich, Bauchfett zu schlagen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Thinkstock

Welche Arten von Lebensmitteln sollten Sie essen oder vermeiden, um Gewicht um Ihre Mitte herum zu verlieren?

- LE, New Jersey

Fett, das sich um die lebenswichtigen Organe und um die Mitte herum ansammelt, wird als viszerales Fett bezeichnet. Es ist die schädlichste Art von Fett, weil es eine Entzündung hervorruft, die den Rest des Körpers beeinflusst und zu einem höheren Risiko führt, Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen zu entwickeln. Um das Gewicht in diesem Bereich zu reduzieren, ist es wichtig, auf eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse, magerem Eiweiß, fettarmer Milch und Vollkornprodukten zu setzen und die Portionsgrößen und damit die Kalorienaufnahme zu reduzieren.

Verlieren Um zwei Pfund pro Woche, müssen Sie Ihre Kalorienzufuhr um 500 bis 1.000 Kalorien pro Tag reduzieren. Um die Bewegung von viszeralem Körperfett zu beschleunigen, ist es auch wichtig, aerob und mit Gewichten fünf oder mehr Mal pro Woche für 30 bis 60 Minuten zu üben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung reich an frischem Obst und Gemüse, magerem Eiweiß, fettarmer Milch und Vollkornprodukten ist und dass Ihre Fettaufnahme größtenteils ungesättigt ist, wie sie in Oliven- und Rapsöl vorkommen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Herz-Kreislauf-Training betreiben mit Widerstandstraining. Dies wird Ihnen helfen, Muskelmasse aufzubauen und so viel Fett wie möglich zu verlieren. Sie könnten sogar die Hilfe eines Trainers in Erwägung ziehen.

Die gute Nachricht: Die meisten Menschen verlieren zuerst Fett im Bauchbereich, dann aus anderen Bereichen. Bauchmuskelübungen helfen, Ihre Muskeln zu kräftigen, werden Ihnen aber nicht helfen, Fett aus dem Bauchbereich zu verlieren.

Letzte Aktualisierung: 09.03.2010

arrow