Es Wird Für Sie Interessant Sein

Bewegen Sie sich nach der Gewichtsabnahme-Operation

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Nach Ihrer Gewicht-Verlust-Operation (WLS) müssen Sie Anpassungen an Ihrem Lebensstil vornehmen um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren und halten Sie es ab. Regelmäßige Übung in Ihre Routine ist eine Anpassung, die für die meisten Menschen, die WLS hatte empfohlen haben.

Bariatric Surgery: Vorteile der Übung

Viele WLS-Patienten konnten nicht vor ihren Verfahren aufgrund von Fettleibigkeit gesundheitliche Probleme wie wie Atemprobleme, Gelenkschmerzen und Herzerkrankungen. Aber das Training wird einfacher, wenn Sie abnehmen.

Ihr medizinisches Team wird Ihre Gesundheit nach der Operation zur Gewichtsabnahme sorgfältig beurteilen und Ihnen eine sichere und effektive Trainingsroutine empfehlen.

Es gibt viele Gründe, warum Sport ein Sport ist Wesentlicher Teil Ihres Managementplans nach der Operation zur Gewichtsreduktion. Wer aktiver wird, hat folgende Vorteile:

  • fördert den Gewichtsverlust. Wer nach einer bariatrischen Operation trainiert, kann leichter abnehmen und abnehmen.
  • erhält die Muskelmasse. wenn Sie abnehmen schnell könnte man am Ende zu viel Muskelmasse verlieren. Bewegung ist ein guter Weg, um Fett zu verlieren und gleichzeitig Ihre Muskelmasse zu erhalten.
  • Geben Sie mehr Energie. Menschen, die Sport treiben, haben mehr Energie als Menschen, die inaktiv sind.
  • Reduziert den Blutdruck. Wenn Bluthochdruck ein Problem für Sie ist, kann ein regelmäßiges Training helfen, Ihren Blutdruck unter Kontrolle zu halten.
  • Verbessert Ihre Stimmung. Regelmäßige Bewegung kann Ihnen helfen, Ihre Stimmung zu heben, Ihnen ein gesteigertes Selbstwertgefühl zu geben. und bekämpft Stress.
  • Hält Ihre Knochen stark. Wenn Sie innerhalb kurzer Zeit viel Gewicht verlieren, kann das bei manchen Menschen zu Knochenschwund führen. Wenn Sie Sport treiben, können Sie einen Teil des Knochenverlusts ausgleichen und sogar Ihre Knochen stärken.
  • Baut Ihre Immunität auf. Regelmäßiges Training kann Ihr Immunsystem stärken und Ihren Körper dabei unterstützen, Krankheiten effizienter abzuwehren.

Bariatrische Chirurgie: Welche Übungen funktionieren

Ihr medizinisches Team hilft Ihnen bei der Entwicklung eines für Sie geeigneten Übungsplans. Es ist eine gute Idee, mit einem Physiotherapeuten oder einem Übungsspezialisten zu arbeiten, um neue Übungen zu lernen und sicherzustellen, dass Sie sie richtig machen.

Die folgenden Übungen werden oft für Menschen empfohlen, die Gewichtverlustoperationen hatten:

  • Walking. Walking ist eine großartige Übung nach einer bariatrischen Operation, und viele Menschen können bald nach einer Operation laufen - während sie noch im Krankenhaus sind. In den ersten Wochen nach der Operation so viel wie möglich aufzustehen und zu bewegen, ist ein wichtiger Teil deiner Genesung.
  • Fahrrad fahren. Das stationäre Fahrradfahren ist eine gute Übung mit geringem Kraftaufwand, die zunehmen kann Ihre Ausdauer nach bariatrischen Operationen. Wenn sich Ihre Fitness verbessert, können Sie sich auch für das Radfahren im Freien entscheiden.
  • Hausarbeit und Gartenarbeit. Einfach zu Hause zu arbeiten, indem Sie Hausarbeit und Gartenarbeit machen, ist eine effektive Art zu trainieren.
  • Treppensteigen . Wenn sich Ihre Ausdauer verbessert und Sie mehr Bewegung vertragen, können Sie beginnen, kräftigere Übungen, wie zB Treppensteigen, in Ihre Trainingsroutine zu integrieren.
  • Kräftigungsübungen. Widerstandstraining kann bewahren und aufbauen up deine Muskelmasse. Ihr Physiotherapeut oder Trainer kann helfen, eine Routine zu entwickeln, die Ihre wichtigsten Muskelgruppen zwei- bis dreimal pro Woche trainiert.
  • Stretching. Flexibilitätsübungen können helfen, Ihre Beweglichkeit zu erhöhen und Ihre Gelenke zu trainieren.
  • Freizeitaktivitäten . Etwas zu tun, das dir gefällt, ist eine großartige Möglichkeit, dich an eine regelmäßige Übungsroutine zu halten. Suchen Sie sich Aktivitäten wie Tennis, Schwimmen oder Gartenarbeit aus und fügen Sie sie Ihrem Trainingsplan hinzu.

Ihre Ausdauer und Ihre Fähigkeit zu trainieren werden sich wahrscheinlich nach Ihrer Operation verbessern, aber es wird nicht über Nacht passieren. Arbeiten Sie mit Ihrem medizinischen Team zusammen, um Ihre Trainingsroutine im Laufe der Zeit sicher aufzubauen. Letztendlich sollte Ihr Ziel darin bestehen, jeden Tag 30 Minuten gemäßigtes Training - wie z. B. zügiges Gehen, Treppensteigen oder Radfahren - durchzuführen. Letzte Aktualisierung: 18.2.2010

arrow