Es Wird Für Sie Interessant Sein

Essen Sie drei Mahlzeiten pro Tag zur Gewichtsreduktion

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 12. Dezember 2012 - Essen drei größer Mahlzeiten - nicht sechs Mini-Mahlzeiten - könnten gesünder sein, berichten Forscher von der University of Missouri in der Zeitschrift Adipositas .

In einer kleinen Studie, drei erhebliche Mahlzeiten pro Tag senkte die Fettlevel der fettleibigen Teilnehmer Dies legt nahe, dass diese Technik das Risiko einer Person, an einer Herzerkrankung zu erkranken, langfristig verringern könnte.

Leitender Autor Tim Heden, Doktorand in der Abteilung für Ernährung und Bewegungsphysiologie, hatte acht Studienteilnehmer, die täglich 1.500 Kalorien zu sich nehmen durch drei flüssige Mahlzeiten mit 500 Kalorien oder sechs flüssige Mahlzeiten mit 250 Kalorien. Während der verschiedenen Testtage testeten die Forscher den Blutzucker- und Fettgehalt bei den Frauen alle 30 Minuten. Frauen, die drei Mahlzeiten zu sich nahmen, hatten signifikant niedrigere Fettwerte im Blut.

"Die Massenmedien und viele Heilpraktiker plädieren oft dafür, mehrere kleine Mahlzeiten den ganzen Tag lang zu essen", sagte Heden in einer Universitätsveröffentlichung. "Bei der Untersuchung der Literatur fanden wir jedoch nicht viele Studien, die diese populäre Behauptung untersuchten oder unterstützten. Dieser Mangel an Forschung führte zu unserer Studie, die als eine der ersten Untersuchungen untersucht, wie die Mahlzeitenhäufigkeit Insulin und Blutfett beeinflusst bei übergewichtigen Frauen während eines ganzen Essentages. "

Mini-Mahlzeiten funktionieren oft nicht für Diätetiker, da es ein größeres Potenzial gibt, ein festgelegtes tägliches Kalorienbudget zu überreichen, sagen Forscher. "Manche Menschen sind gut darin, sich um gesunde Snacks zu bemühen; Die meisten Menschen sind es jedoch nicht, und am Ende nehmen sie zu viele Kalorien zu sich. Je öfter du dich hinsetzt, um zu essen, desto mehr Kalorien wirst du wahrscheinlich einnehmen ", erklärte Co-Autorin Jill Kanaley, PhD.

Einige Forscher unterstützen die Idee von Mini-Mahlzeiten, weil sie glauben, dass sie helfen, Blut zu erhalten Zucker den ganzen Tag über - hilft Diätetikern, Hungerschmerzen und Blutzuckerunfälle zu vermeiden, die zu Überernährung führen können.

SAGEN SIE UNS: Haben Sie Gewichtsverlust Erfolge mit Mini-Mahlzeiten gesehen? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren. (Hinweis: Mobile Nutzer können keine Kommentare abgeben.)

Weitere Nachrichten zu Ernährung und Gewichtsverlust finden Sie unter @weightloss auf Twitter von den Redakteuren von @EverydayHealth. Zuletzt aktualisiert: 12/12/2012

arrow