Es Wird Für Sie Interessant Sein

Medikamente zur Behandlung des Nachtessyndroms?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Früher habe ich an Bulimie gelitten, aber seit zwei Jahren bin ich in Genesung und es scheint, dass meine Bulimie zur Nacht geworden ist Ess-Syndrom. Ich esse sehr wenig während des Tages, aber ich wache mehrmals in der Nacht auf, um zu essen. Ich sage mir jeden Abend, dass ich nicht aufstehen werde, aber am Ende mache ich es immer! Es ist wirklich frustrierend! Ich habe gelesen, dass es Medikamente gibt, die Menschen mit diesem Problem helfen. Was sind sie?

- Joanne, Indiana

Es gibt wirklich keine Medikamente, die für Nachtessensyndrom oder Bulimie oder Essattacken indiziert sind; Die Kombination aus Psychotherapie und Antidepressiva wie Fluoxetin oder Sertralin kann jedoch die wirksamste Strategie zur Überwindung dieser Störung sein. Die Antidepressiva können auch helfen, die Angst oder Depression, die oft mit diesem Syndrom verbunden sind, zu behandeln. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, würde ich empfehlen, dass Sie von einem Psychologen untersucht werden und mit ihm oder ihr zusammenarbeiten, um einen Plan zu erstellen, der Ihnen hilft.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für Essstörungen.

Zuletzt aktualisiert : 17.05.2010

arrow