Es Wird Für Sie Interessant Sein

Zitrus-Hähnchen-Tacos

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Portionen: 4 Gesamtzeit: 20 min

Love Tacos? Das Ersetzen von magerem Fleisch und das Übergeben von fettigen Zutaten für schmackhaftere Zutaten ist der Schlüssel, um Ihre Geschmacksknospen zu befriedigen. Vollkorntortillas haben mehr Ballaststoffe, die helfen, schlechtes Cholesterin im Zaum zu halten.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 12-oz ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 4 Vollweizen-Tortillas, 6-inch
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1 Tasse geriebener Rotkohl
  • 1/2 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 2/3 Tasse Karotten, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 mittelgroße Mango, gewürfelt

Anfahrt:

1. Olivenöl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

2. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis das Huhn nicht mehr rosa ist, etwa 5-7 Minuten.

3. Während das Huhn kocht, erwärmen Sie die Tortillas in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze für etwa 30 Sekunden auf jeder Seite. Sie können sie auch in einem 350-Grad-Ofen für ungefähr 15 Minuten erwärmen, bis durch geheizt.

4. Den Essig, den Limettensaft, den Zucker, den Knoblauch, den Pfeffer und den Koriander zum Hähnchen in der Pfanne geben und unter gelegentlichem Umrühren weiterkochen, bis das Hähnchen vollständig gegart ist (Innentemperatur 165 ° in den dicksten Stücken). Von der Heizung nehmen.

5. Die Hühnermischung gleichmäßig verteilen und in die Mitte der vier Tortillas stellen. Mit Kohl, Zwiebel, Karotte und Mango garnieren. In die Hälfte falten. Genießen Sie!

Nährwertangaben (pro Taco): Kalorien 285, Kohlenhydrate 32g, Gesamtfett 8g, gesättigtes Fett 2,1g, Protein 23g, Natrium 230mg, Ballaststoffe 13g, Cholesterin 54mg

Zubereitungszeit: 10 min Zeit: 10 min Gesamtzeit: 20 minLast Aktualisiert: 8/12/2016

arrow