Es Wird Für Sie Interessant Sein

Chef Vikki's Kekse mit Spinat Truthahn-Soße

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Beginnen Sie den Tag mit diesem Lieblingsessen der Familie. Ich habe einen Vollkorn-Keks mit einer gesunden und nahrhaften Spinat-Puten-Soße gemacht!

Für 8 Personen (ergibt 8 Kekse)
Kochzeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:

Kekse:
2 Tassen weißes Vollkornmehl
1 EL aluminiumfreies Backpulver
Prise Salz
1/8 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
1/4 Tasse sehr kalte vegane Margarine (Erdbalance), gewürfelt
3/4 Tasse + 1 Esslöffel sehr kalt ungesüßte Mandelmilch

Soße:
1 kleine Schalotte, gewürfelt
1 16-Unzen-Packung Jennie-O mageres Frühstück Wurst Rolle
2 Tassen Spinat, gehackt
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Paprika
1 TL getrockneter Thymian
2 Tassen ungesüßte Mandelmilch
1 Tasse natriumarme Rinderbrühe
¼ Tasse weißes Vollkornmehl
Prise Salz
2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 425 Grad Fahrenheit vorheizen.

In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Salz, und Pfeffer. Fügen Sie gekühlte und gewürfelte Margarine hinzu und reiben Sie sie mit den Händen in das Mehl, bis die Mischung krümelig ist. Achten Sie darauf, dass Sie nicht übermixen, da Sie nicht wollen, dass Ihr Teig hart wird.

Drehen Sie den Teig auf eine saubere, leicht bemehlte Oberfläche. Mit einem Nudelholz den Teig in einem 1 Zoll dicken Rechteck ausrollen. Verwenden Sie einen runden Keksschneider oder die Spitze eines Wasserglases, um die Kekse auszuschneiden. Legen Sie die Kekse auf ein ausgekleidetes und leicht gesprühtes Backblech. 12 Minuten im Ofen oder goldbraun backen.

Während die Kekse backen, mit der Soße beginnen.

In einer großen beschichteten Pfanne Schalotten, Gewürze und Würstchen bei mittlerer Hitze anbraten. Die Wurst mit einem Holzlöffel zerkleinern und den Truthahn etwa 6 Minuten kochen oder bis er gar ist und nicht mehr pink ist. Immer gut gekocht, 165 ° F. wie von einem Fleischthermometer gemessen. Den Spinat in die Truthahnmischung unterheben und die Hitze einweichen lassen. Die Mischung in eine Schüssel geben, um sie warm zu halten.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Fügen Sie die Mischung in die gleiche Pfanne, die Sie verwendet, um die Wurst zu kochen, bei mittlerer niedriger Hitze. Rühren Sie kontinuierlich für ca. 15 Minuten, bis die Mischung eingedickt ist und das Mehl vollständig abgekocht ist. Die vorbereitete Putenwurstmasse bis zum Durchwärmen in die Soße geben.

Die abgekühlten Kekse halbieren. Die Putensoße über die Kekse geben und servieren.

Nährwertangaben (pro Portion): Kalorien: 280, Fettkalorien: 90, Gesamtfett: 10 g, Satfett: 3 g, Cholesterin: 40 mg, Natrium : 730 mg, Gesamtkohlenhydrate: 29 g, Ballaststoffe: 5 g, Zucker: 0 g, Protein: 16 g

arrow