Es Wird Für Sie Interessant Sein

Chef Richards herzhafter Hirtenkuchen mit Kartoffelrübe Kruste

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.
Wenn ich es zu Hause mache, serviere ich es immer in einer schweren gusseisernen Pfanne im Familienstil. Ein paar Kartoffeln für Rüben, Blumenkohl oder anderes Gemüse zu wechseln, ist eine großartige Möglichkeit, die übermäßigen Kohlenhydrate, die normalerweise mit diesem Gericht verbunden sind, zu reduzieren.

Für 6
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit : 45 Minuten

Zutaten:

Mash:
1 Pfund Yukon Gold Kartoffeln, geschält und gewürfelt
1 Pfund Rüben, geschält und gewürfelt
½ Tasse fettfreie Milch
1 Esslöffel Olivenöl Blend Butter (Land O 'Seen)
1 Eigelb
¾ Teelöffel Salz
¼ Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
2 Esslöffel frischer Schnittlauch, in Scheiben geschnitten

Füllung:
2 Teelöffel Rapsöl
1 mittelgroße weiße Zwiebel, gewürfelt klein
3 mittelgroße Karotten, geschält und gewürfelt klein
1 mittelgroße Rippe Sellerie, gewürfelt klein
1 ½ Pfund mageren Bodenbüffel (Bison)
½ Teelöffel Salz
½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Esslöffel weißes Vollkornmehl
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Teelöffel Worcestersauce
2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
2 Teelöffel frischer Thymian gehackt
1 Teelöffel r gehackte
½ Tasse gefrorene Erbsen, aufgetaut
½ Tasse gefrorener Mais, aufgetaut

Garnitur:
Frisch gehackter Schnittlauch

Backofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen.

Kartoffeln und Rüben schälen, schneide sie in 1-Zoll-Würfel. In einen großen Topf geben und die Kartoffeln und Rüben mit kaltem Wasser bedecken. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis sie fertig ist.

In einer kleinen Pfanne die Milch und die Butter erhitzen.

Die Kartoffeln und die Rüben abgießen und in den Topf geben.

Mash die Kartoffel-Rüben-Mischung mit der heißen Milch und der Butter verquirlen. Fügen Sie Schnittlauch, Salz und Pfeffer hinzu. Dann das Eigelb unterheben. Reservieren Sie warm.

Während die Kartoffeln kochen bereiten Sie das Gemüse vor. Erhitzen Sie das Öl in einer 12-Zoll-Gusseisenpfanne. Fügen Sie die Zwiebel, die Karotten und den Sellerie hinzu und braten Sie, bis sie anfangen, Farbe anzunehmen. Fügen Sie das Bison, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie, bis es gebräunt ist. Mehl einstreuen und gut umrühren. Als nächstes fügen Sie die Tomatenpaste, Hühnerbrühe, Worcestershire, Kräuter und rühren. Zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren. Bedecken Sie und kochen Sie ungefähr 10 Minuten lang, bis die Mischung beginnt, sich zu verdicken. Schmecken Sie die Mischung und würzen Sie entsprechend. Als nächstes fügen Sie die Mais und Erbsen, vorsichtig einrühren.

Entfernen Sie von der Hitze und dann die Kartoffel und Rübenmischung über die Füllung direkt in der Pfanne verteilen. Verwenden Sie einen Spatel, um sicherzustellen, dass die Mischung dicht ist und dass kein Dampf aus der Füllung austreten kann. Wenn Sie keine gusseiserne Pfanne haben, können Sie die Fleischmischung in eine Auflaufform geben und mit der Kartoffelrübenmischung belegen.

Backen Sie die Pastete für ca. 25 Minuten oder bis die Kruste goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden ruhen lassen.

Mit frisch gehacktem Schnittlauch nach Farbe und Geschmack garnieren.

Nährwertangaben (pro Portion): Kalorien: 300, Fettkalorien: 70, Gesamtfett: 8 g, Sa. Fett: 2,5 g, Cholesterin: 90 mg, Natrium 990 mg, Kohlenhydrate insgesamt: 31 g, Ballaststoffe: 5 g, Zucker: 9 g, Protein: 24 g

Durst den kalorienarmen Weg mit Chef Richard Cranberry Jeltzer !

arrow