Es Wird Für Sie Interessant Sein

Chef Richards Schokoladen-Fudge-Kuchen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Dieser reichhaltige, glutenfreie Schokoladenkuchen verwendet keinen raffinierten Zucker. Es ist so dekadent, dass du nie glauben wirst, dass es gesund ist. Meine Frau - der Schokoladenkuchen-Experte - dachte, es war nicht von dieser Welt!

Für 12
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten

Zutaten:

Kuchen:
1 mittelgroße reife Avocado
1,5 mittlere sehr reife Bananen (wichtig)
1/4 Tasse, plus 2 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Ahornsirup
1/4 Tasse Kokosöl, geschmolzen
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Tasse ungesüßte Vanille Mandelmilch
1 Esslöffel weißer Essig
1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1/2 Tasse glutenfreies Hafermehl
1/2 Tasse glutenfrei Brotmehl (Anson Mills)
2 Esslöffel Kokosmehl (Anson Mills)
1/4 Teelöffel Meersalz
2 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Backsoda

Glasur:
1 Medium reife Avocado
1/3 Tasse Wasser (kann bei Bedarf etwas mehr hinzufügen)
3 Esslöffel leichter Agavennektar
2 Esslöffel Kakao

Garnitur:
¼ Tasse geschnetzelte ungesüßte Kokosnuss
1 Tasse frische Himbeeren

Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.

Sprühen Sie eine nonstick 9-Zoll-runde Kuchenform. Bei Seite legen.

In einer mittelgroßen Schüssel die reife Avocado und die Bananen vermischen.

In einer kleinen Schüssel den Honig, den Ahornsirup, das geschmolzene Kokosöl und den Vanilleextrakt hinzufügen. Mischen Sie diese Zutaten, bis sie gut eingearbeitet sind. Nach dem Einrühren die Mandelmilch und den weißen Essig einrühren. Fügen Sie diese Mischung der Avocado-Bananen-Mischung hinzu.

In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten zusammen sieben. Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu. Kräftig mit dem Schneebesen vermischen.

Den Teig in die Kuchenform geben. In den vorgeheizten Ofen stellen und 35 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher trocken ist. Sobald der Kuchen fertig ist, lassen Sie ihn in der Pfanne für 30 Minuten oder bis zu einer Stunde abkühlen.

Während der Kuchen backt, bereiten Sie die Glasur vor. Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren, bis sie glatt sind. Wenn Ihre Glasur zu dick ist, fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu, um es zu lockern, so dass es leicht streichbar ist.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, legen Sie eine Platte auf die Kuchenform und drehen Sie sie um, um den Kuchen umzudrehen. Jetzt wiederhole es mit einer zweiten Platte, so dass die rechte Seite oben ist.

Verteile die Glasur auf der Außenseite des Kuchens. Sie können den Kuchen bei Raumtemperatur aufbewahren oder Sie können ihn in den Kühlschrank stellen.

Garnieren Sie den Kuchen mit Kokosraspeln und frischen Himbeeren. In Scheiben schneiden und servieren!

Nährwertangaben (pro Portion): Kalorien: 230, Fettkalorien: 90, Gesamtfett: 11g, Sat. Fett: 6 g, Cholesterin: 0 mg, Natrium 370 mg, Gesamtkohlenhydrate: 33 g, Ballaststoffe: 5 g, Zucker: 15 g, Protein: 3 g

arrow