Es Wird Für Sie Interessant Sein

Andrew Breitbart Tot von "natürlichen Ursachen"

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 1. März 2012 - Andrew Breitbart, der bekannte Herausgeber und konservative Experte, ist im Alter von 43 Jahren gestorben Eine Aussage, die über seine Web-Eigenschaften veröffentlicht wurde, besagt, dass er kurz nach Mitternacht im UCLA Medical Center unerwartet aus natürlichen Gründen verstorben ist. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gab es keine weiteren Erklärungen über die Todesursache.

Als Blogger und Journalist half Breitbart beim Start der Huffington Post und gründete schließlich sein eigenes Nachrichtennetzwerk, einschließlich des Nachrichten-Aggregators Breitbart.com. Seine Website BigGovernment.com erlangte Berühmtheit durch das Brechen mehrerer großer Nachrichten, vor allem der Foto-Skandal von Rep. Anthony Weiner, der zu Weiners Rücktritt im Juni 2011 führte, und der ACORN Sex-Trafficking-Skandal.

Breitbart war als Persönlichkeit für Aufruhr bekannt Kontroverse mit seiner Vorliebe für profane Sprache, Liebe zur Debatte und oft vernichtende kulturelle Kritik. Er schrieb mehrere meistverkaufte Bücher, darunter Hollywood, Unterbrochen und Rechtschaffene Empörung: Entschuldigung, während ich die Welt rettete . Er fungierte auch häufig als Gastkommentator für die Washington Times und für verschiedene Nachrichtenprogramme.

Ein New Yorker im Jahr 2010 veröffentlichter Artikel beschrieb Breitbart als "groß und stämmig, mit Augen Die Farbe von Windex, silbernes Haar, das er manchmal vergisst, ist nicht mehr blond, und er wackelt mit Betonung, wenn er Empörung ausdrücken will. Er sagt gern, dass er zwei Arten des Diskurses hat: gerechte Entrüstung und kindische Scherzhaftigkeit. "

Joel B. Pollak, Chefredakteur und interner Berater bei Breitbart.com, sagte dem Newsmagazin New York heute Morgen den Daily Intel: "Wir vermissen ihn schrecklich und wir machen weiter mit den Plänen, die er für die nächste Stufe der Firmenentwicklung legte. "

Breitbart hinterlässt seine Frau Susannah Bean und vier kleine Kinder.

Fotokredit: Kathy Willens / AP Foto Zuletzt aktualisiert: 3 / 1/2012

arrow