Es Wird Für Sie Interessant Sein

6 Tipps zum Abnehmen für das Leben von 'The Social Network Diät'

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

" Fett sein ist nicht deine Schuld, Fett zu bleiben ist. " Das ist das berühmte Mantra von Promi-Trainerin Jackie Warner, und es ist eine großartige Möglichkeit, die Botschaft hinter dem neuen Buch The Social Network Diet zu erklären. Und obwohl Warners hartnäckiger Ansatz nicht genau der Ton ist, den Miriam Nelson, PhD und Jennifer Ackerman nehmen, ist die Botschaft im Grunde dieselbe. Der Grund, warum so viele Menschen übergewichtig sind, sagen die Autoren, ist nicht, weil sie faul oder unmotiviert sind, sondern weil ihre Umgebung - sozial, familiär, ökonomisch - sie fett macht und sie so hält. Wenn dein Ehepartner hat Du hast dir jemals ein Eis gekauft, um dich nach einer Woche harter Workouts zu "belohnen", wenn deine Freunde und deine Familie dich jemals gezwungen haben, mehr zu essen oder zu trinken, oder wenn dein Job oder dein Weg zu zeitaufwendig ist, Die Social Network Diät

ist für Sie. Während des ganzen Bandes bringt Nelson ihren sachkundigen, evidenzbasierten Ratschlag darüber, wie man einen Gewichtsverlust-Lebensstil kreiert - und beibehält. "Wir sind der festen Überzeugung, dass es für Frauen schwer ist, Gewicht zu verlieren, sobald sie es verloren haben ", Erklärt Nelson. "Und der Grund ist einfach: Sobald Sie das Gewicht verloren haben, wenn Sie in die identische soziale und physische Umgebung zurückkehren, wird es wiederkommen. In unserer Botschaft geht es darum, diese Umgebung so zu verändern, dass sie nicht nur Frauen hilft, sich an ihre Ernährung zu halten, sondern auch Veränderungen in anderen zu inspirieren. " Wenn Sie bereit sind, etwas in Ihrem Leben zu bewirken, lesen Sie weiter einige der wichtigsten Tipps von Nelson für die langfristige Gewichtsabnahme.

Wissen Sie die Fakten.

Um den ersten Schritt in Richtung Gewichtsverlust zu machen, untersuchen Sie, was es um Ihr Leben geht, dass Sie an Gewicht zunahmen. Zum Beispiel zitiert Nelson in dem Buch die Erfahrungen einer in Atlanta lebenden Frau, die nur Zugang zu Straßen hatte, die zum Fahren, nicht zum Gehen gemacht waren, und in der Tradition der ungesunden Südstaatenküche aufgezogen wurde.

  1. Analysieren Sie als Nächstes die Unterstützung Erhalten Sie von Ihren Freunden, Ehepartner und Job. Ist eine gesunde Ernährung für Ihren Ehepartner wichtig? Was ist mit Fitness? Haben Sie Zugang zu Fitnesseinrichtungen in der Nähe von Arbeit? Sobald Sie die Grenzen Ihres Lebensstils verstehen, sind Sie bereit, etwas zum Besseren zu machen. Verstehen Sie, was "gesund" bedeutet.

    Um zu wissen, was Sie reparieren müssen, müssen Sie zuerst einen Griff haben was es bedeutet, einen gesunden Lebensstil zu haben. Nelson empfiehlt, die Ernährungsrichtlinien des USDA als Grundlage für eine neue, ausgewogene Ernährung zu verwenden. Sie bricht auch die langwierigen Empfehlungen der Regierung in vier Grundprinzipien auf: Essen Sie weniger, essen Sie mehr pflanzliche Lebensmittel, reduzieren Sie die Aufnahme von Zuckerzusatz, ungesunde Fette, Natrium und raffinierte Körner und erhöhen Sie Ihre körperliche Aktivität.

  2. Fangen Sie klein an. Um langfristig mit Ihrer Diät zu bleiben, beginnen Sie mit mundgerechten Toren. Das Buch schlägt eintägige Herausforderungen vor, zum Beispiel 30 Minuten körperliche Aktivität an einem Tag, einen Tag ohne raffinierten Zucker usw. als wirksame Schritte zu einem gesünderen Leben. Nelson bietet auch einen einfachen Sieben-Tage-Plan, um Gewicht zu verlieren.
  3. Umgeben Sie sich mit Unterstützung. Hier kommt Ihr soziales Netzwerk ins Spiel. "Finden Sie ein Netzwerk mit den gleichen Werten und Zielen wie Sie" Nelson berät. "Ich kenne zum Beispiel eine Frau, die 100 Pfund verloren hat und an Rennen und Triathlons interessiert war. Deshalb hat sie sich einer Laufgruppe angeschlossen, um sie auf Kurs zu halten." Wenn Sie nicht bereit sind, für einen Triathlon zu trainieren, tun Sie, was auch immer für Sie funktioniert . Bilden Sie zum Beispiel eine unterstützende Wandergruppe mit Kollegen oder Nachbarn und stützen Sie sich aufeinander, um motiviert zu bleiben.

  4. Zu ​​Hause ist es wichtig, eine aktive häusliche Umgebung zu schaffen. Wenn Sie genügend Platz haben, können Sie Ihre Trainingsgeräte vor Ihrem Fernseher abstellen, so dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit in ein paar Übungen passen, während Sie Ihre Lieblingssendungen sehen. Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenleben, arbeiten Sie daran, ein paar gesunde Grundnahrungsmittel zu entwickeln, die Sie alle mögen und die Sie jederzeit aufpeppen können. Gehen Sie online zur Unterstützung.

    Wenn wir an "soziales Netzwerk" denken, denken die meisten wahrscheinlich sofort an Facebook, Twitter oder eine Online-Community-Site, wie etwa die Tools und den Support, die auf EverydayHealth.com verfügbar sind. Obwohl die meisten von Nelsons Forschung sich auf persönliche Unterstützungsnetzwerke konzentrieren, sagt sie, dass Online-Ressourcen einen großen Unterschied bei der Gewichtsabnahme von Frauen machen können. Wenn Sie Ihre persönlichen sozialen Netzwerke als weniger unterstützend empfinden, können Online-Freunde auf Facebook, Twitter und anderen Websites Sie auf dem Laufenden halten.

  5. Erstellen Sie einen Welleneffekt. Eine der inspirierendsten Dinge, die Sie tun tun können, findet Nelson, nutzen Sie Ihre gesunden Bemühungen, anderen zu helfen. Ob deine neu gefundene Liebe zu Gemüse dich dazu inspiriert, in einem Gemeinschaftsgarten zu helfen oder deine Wandergruppe einen Freund dazu inspiriert, 5K zu trainieren, andere zu sehen, die mit ihrer Gesundheit Erfolg haben, wird deine Bemühungen nur verstärken.
  6. Für mehr Fitness, Diät , und Gewicht-Verlust-Nachrichten, folgen @weightloss auf Twitter von den Herausgebern von @EverydayHealth. Zuletzt aktualisiert: 27.01.2012

arrow