Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wie sieht eine Diabetes-freundliche Mahlzeit aus?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Erfahren Sie mehr über das Programm >>

Das Zählen von Kohlenhydraten ist effektiv und spielt eine entscheidende Rolle bei Ihrer Diabeteskontrolle. Dasselbe gilt für die Portionenkontrolle - und alles, was du brauchst, um loszulegen, ist ein leerer Teller.

Nimm einen gewöhnlichen Teller und zeichne eine imaginäre Linie in die Mitte. Konzentriere dich darauf, die Hälfte der Platte mit nicht stärkehaltigem Gemüse zu füllen, dann teile die verbleibende Hälfte in zwei Teile; fülle eines mit stärkehaltigen Lebensmitteln und das andere mit einer Proteinquelle wie Fleisch oder Fisch (aber hänge das Essen nicht himmelhoch auf den Teller!). Diese Praxis ist eine einfache und effektive Methode, um Gewicht zu verlieren und helfen, Typ 2 Diabetes zu verwalten.

Hier sind einige nicht-stachligen Gemüse Ideen, die Sie beginnen, die erste Hälfte Ihrer Platte zu füllen:

  • Spinat
  • Karotten
  • Salat
  • Greens
  • Kohl
  • Bok Choy
  • Zwiebel
  • Gurke
  • Beete
  • Okra
  • Pilze
  • Peppers
  • Rüben

Stärkehaltige Nahrungsmittel hinzufügen zu einem kleinen Teil (1/4 der gesamten Platte):

  • Brauner Reis
  • Vollkornnudeln
  • Dal
  • Tortillas
  • Gekochte Bohnen oder Erbsen, wie Pinto-Bohnen oder Schwarzäugige Erbsen
  • Kartoffeln
  • Grüne Erbsen
  • Mais
  • Limabohnen
  • Süßkartoffeln
  • Winterkürbis
  • Fettarme Cracker, Snackchips, Brezeln oder fettfreies Popcorn

Im anderen kleinen Abschnitt (1/4 Platte), legen Sie Ihre Protein-Wahl:

  • Huhn oder Truthahn ohne die Haut
  • Fisch wie Thunfisch, Lachs, Kabeljau oder Wels
  • Andere Meeresfrüchte wie Garnelen, Venusmuscheln , Austern, Krebse oder Muscheln
  • Mageres Rind- und Schweinefleisch, wie Lende oder Schweinelende
  • To fu
  • Eier
  • Fettarmer Käse

Ihr Frühstück sieht anders aus, aber die Idee ist die gleiche: Ob Sie einen Teller oder eine Schüssel zum Frühstück verwenden, halten Sie Ihre Portionen klein. Verwenden Sie die Hälfte der Platte oder Schüssel für stärkehaltige Lebensmittel, und füllen Sie die kleineren Abschnitte (jeweils 1/4) mit Obst und Ihrer Wahl von Protein.

Erfahren Sie mehr gesunde Gewohnheiten in Schritt 5.Letzte Aktualisierung: 6/10/2016

arrow