Es Wird Für Sie Interessant Sein

Top-Diabetes-Management-Herausforderungen, beantwortet

Wir respektieren Ihre Privatsphäre Einfache Strategien können Ihnen dabei helfen, die emotionalen und physischen Hürden von Diabetes zu überwinden.Heide Benser / Getty Images Von regelmäßigen Blutzuckermesswerten bis zu dem Gefühl, keine Zeit zum Sport zu haben, kann das Leben mit Diabetes seine Höhen und Tiefen haben. "Sie müssen es Tag für Tag nehmen, und es wirklich als einen langen Marathon im Gegensatz zu einem Sprint", sagt Maureen McGrath, RN, ein Associate Professor an der University of California, San Francisco School of Nursing, die hat jahrzehntelange Erfahrung in der Behandlung von Menschen mit Diabetes und musste ihren eigenen Typ-1-Diabetes selbst verwalten.

Tatsächlich ist Diabetes oft ein körperlicher und geistiger Kampf. Es gibt nicht nur Stressgefühle oder Schwierigkeiten, sich zu motivieren, sondern es gibt auch unerwartete Blutzuckerspitzen - und oft Gefühle der Isolation. "Es gibt Möglichkeiten, um diese Dinge zu verwalten", sagt Veronica Brady, PhD, CDE, ein Diabetes-Pädagoge an der Universität von Nevada, Reno School of Medicine.

Mit diesen klugen Strategien können Sie das Vertrauen nutzen, um was auch immer die Krankheit zu behandeln wirft auf dich.

"Ich bin es müde, meinen Blutzucker zu testen."

Müdigkeit kann dadurch entstehen, dass man beim Testen keinen Wert oder Nutzen findet, sagt McGrath. Brady sagt, dass sie ähnliche Dinge von ihren Patienten hört, wie: "Niemand macht etwas mit der Information. Warum sammeln wir es? "

McGrath und Brady stimmen zu, dass es wichtig ist, Ihren Anbieter nach Ihren Blutzuckerwerten zu fragen. Brady: "Nehmen Sie diese Blutzucker-Logs mit zu Ihrem Besuch ... stellen Sie sie vor Ihren Versorger und sagen Sie: 'Das ist, was ich gemacht habe.'"

McGrath sagt, dass sie ihre Patienten ermutigt, eine Technik anzuwenden Bei paarweisen Tests überprüfen Sie den Blutzucker vor und nach dem Frühstück an einem Tag, vor und nach dem Mittagessen am nächsten Tag und vor und nach dem Abendessen am nächsten. Sie können auch einen Blutzucker-Test vor und nach dem Training durchführen. Die Technik kann Ihnen dabei helfen, zu sehen, wie bestimmte Lebensmittel oder Aktivitäten Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen - und Ihren Zahlen eine umfassendere Bedeutung verleihen.

"Es ist schwierig, sich an meine Medikamente zu erinnern."

"Pillenboxen sind ein Kinderspiel, "McGrath. Kaufen Sie Pillenschachteln online oder in Ihrer Apotheke und füllen Sie einzelne Fächer nach Wochentag und Tageszeit auf.

Um besser daran zu denken, Ihre Medikamente einzunehmen, legen Sie sie an einen Ort, an dem Sie sie sehen, wie zum Beispiel neben Deine Zahnbürste oder auf dem Küchentisch, sagen Brady und McGrath Wenn du deine Dosis auf einen Papierkalender herunterlädst oder einen Alarm auf deinem Telefon setzt, fügt Brady hinzu, dass sie einen Patienten hat, dessen Ehemann ihr Amazon Echo programmiert hat, um eine Erinnerung zu senden.

McGrath sagt, dass auch ihre Diabetes-Patienten aufhören zu nehmen ein Medikament wegen der Nebenwirkungen und nicht ihrem Provider sagen. Unbequeme Nebenwirkungen können es leicht machen, eine Pille "zu vergessen". Informieren Sie Ihr medizinisches Team über Nebenwirkungen, damit Sie die Dosis anpassen oder Medikamente wechseln können.

"Die Zeit und Motivation zum Sport ist nicht möglich."

"Sport ist wahrscheinlich eine der größten Herausforderungen", erklärt Brady dass ihre Patienten sich Sorgen machen, dass sie an ihren anstrengenden Tagen fit machen könnten. Ihr Tipp: Steigen Sie eine Stunde früher auf und schaffen Sie es, schneller die Vorteile der Bewegung zu nutzen. Obwohl ein frühes Aufstehen zu Beginn schwierig sein kann, ist es besser, als nach einem langen Arbeitstag körperliche Betätigung zu versuchen.

McGrath empfiehlt, Partner in der Gesundheit zu finden, wie einen Schwimm- oder Wanderfreund, weil, wie sie sagt "Es ist wirklich schwer, diese Sachen alleine zu machen." Sie sagt auch, dass es hilfreich sein kann, sich die Zeit zu nehmen, um sich Ihre Wochen- und Zeitpläne anzusehen.

Sorgen Sie sich um die Kosten oder Unannehmlichkeiten des Fitnessstudios? Sie müssen nicht unbedingt nach Hause gehen. Brady empfiehlt, ein YouTube-Übungsvideo einzuschalten, Wiederholungen auf der Treppe des Wohnhauses zu machen oder sogar ein paar Runden um den Esstisch zu drehen. Walking für 10 Minuten nach Ihrer größten Mahlzeit kann Ihren Blutzuckerspiegel verbessern, sagt Brady, zitiert eine Dezember 2016 Studie in

Diabetologia . 'Trotz der Durchführung all der so genannten richtigen Dinge, sehe ich nicht Irgendwelche Ergebnisse. "

Feiern Sie kleine Erfolge und kleine Veränderungen, sagt Brady und bemerkt, dass" dramatische Veränderungen eine Weile dauern. "Sie hört Patienten sagen, dass sie Medikamente nehmen, Sport treiben und richtig essen - doch es scheint, dass alles geblieben ist das Gleiche. Oft wollen die Menschen einen signifikanten Gewichtsverlust sehen, aber sie betont, dass jede Veränderung gut ist - ob sie ein oder zwei Pfund verliert, den Blutdruck senkt oder eine leichte Abnahme des A1C beobachtet.

McGrath sagt, dass die Festlegung vernünftiger Ziele wichtig ist wenn Änderungen an Ernährung oder körperlicher Aktivität vorgenommen werden. "Sie müssen Ihre Ziele wirklich spezifisch und sehr klein festlegen, um anzufangen", sagt sie, sonst könnten Sie früh aufgeben. Wenn Sie sich zum Beispiel gesünder ernähren möchten, beginnen Sie damit, dass Sie jeden Tag sieben Tage lang ein Obst oder Gemüse zu Ihrer Ernährung hinzufügen, anstatt sofort zu versuchen, sie in jede Mahlzeit einzubauen.

"Mein Stress ist außer Kontrolle."

Brady sagt, Stressoren können den Blutzuckerspiegel erhöhen. Einer ihrer Tipps für Stressabbau ist es, sie zu erkennen. Ergreifen Sie dann aktive Schritte, um einen langen Spaziergang zu machen, Musik zu genießen oder Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen zu hören.

McGrath weist darauf hin, dass Sport als Stress-Buster gilt, insbesondere bei Übungen, die die Körper-Geist-Verbindung nutzen als Yoga, Tai Chi und Kampfsport. Auch sie empfiehlt Achtsamkeitstechniken, indem sie Apps vorschlägt, die den Menschen helfen, sich in der Praxis zu engagieren. Sie können nach iTunes oder Google Play für die am häufigsten verwendeten, am besten bewerteten und kürzlich aktualisierten Apps suchen.

Sprechen Sie vor allem mit Ihrem Arzt über Ihre Stressoren, damit Sie zusammenarbeiten können, um sie am besten anzusprechen.

'Ich fühle mich Als ob ich allein mit meinem Diabetes bin. "

Um sicherzustellen, dass Sie ausreichend körperliche und emotionale Unterstützung erhalten, sollten Sie auf Ihr gesamtes medizinisches Team zurückgreifen, einschließlich Ihres Therapeuten, Ernährungsberaters, Arztes, zertifizierten Diabetes-Pädagogen und klinischen Apothekers .

Um gegen die Gefühle der Isolation anzukämpfen, sagt McGrath, dass es besonders hilfreich sein kann, Zeit mit anderen Menschen zu verbringen, bei denen Diabetes diagnostiziert wird - auch in Selbsthilfegruppen. Denken Sie beispielsweise an eine Veranstaltung wie TCOYD (Die Kontrolle über Ihren Diabetes), eine Konferenz für Menschen mit Diabetes.

McGrath findet auch einen Wert in gemeinsamen Arztterminen, wo Sie sich mit einer Krankenschwester und mehreren anderen Patienten treffen Diabetes für eine Überprüfung, und um über gemeinsame Anliegen zu sprechen. "Es ist nur ein Weg, aus der Isolation herauszukommen und sich mehr verbunden zu fühlen, und auch zu erkennen, dass es bei chronischer Krankheit keine Perfektion gibt", sagt McGrath. Letzte Aktualisierung: 21.08.2017

arrow