Es Wird Für Sie Interessant Sein

Achten Sie auf Ihre Diabetes-Versorgung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Blutzuckermessgeräte, Teststreifen und andere Diabetes-Produkte benötigen besondere Aufmerksamkeit.Suze777 / Getty Images

Die Versorgung von Diabetikern ist ein wichtiger Teil der Behandlung von Typ-2-Diabetes. Die richtige Pflege sorgt dafür, dass Ihr Vorrat so lange reicht, wie Sie es brauchen - und Sie haben eine bessere Chance, Ihren Blutzucker zu kontrollieren.

Teststreifen, Blutzuckermessgeräte, Medikamente und Verbrauchsmaterialien mit scharfen Kanten benötigen besondere Aufmerksamkeit. Sobald Sie die Gewohnheiten entwickelt haben, die Ihre Vorräte in funktionstüchtigem Zustand halten, werden Sie diese Gewohnheiten als fast nebensächlich empfinden.

Entsorgen von 'Sharps'

Umgang mit Diabetes bedeutet Umgang mit scharfen Kanten - Nadeln und Lanzetten, sonst bekannt als scharfe Gegenstände. Du musst sie irgendwo hinwerfen, wenn du fertig bist. Der Abfalleimer der Familie oder des Büros ist jedoch nicht der beste Ort.

"Scharfe Nadeln sind schlecht für kleine Kinder. Sie können sich darauf stürzen und sich anstecken ", sagt Internist Danny Sam, Direktor des Residency Program bei Kaiser Permanente in Santa Clara, Kalifornien. Seine Praxis ist auf die Behandlung von Diabetes bei Erwachsenen spezialisiert.

Und bei der Arbeit das Risiko in Betracht ziehen dass das Hausmeisterpersonal am Ende des Tages die stacheligen Müllsäcke entleert.

"Wenn ein Diabetiker eine Blutinfektion hat, besteht die Gefahr der Übertragung für jemanden, der mit der gebrauchten Nadel festsitzt", sagt Dr. Sam Betont die Ernsthaftigkeit dieses Aspekts der Diabetes-Behandlung.

Hier ist, was Sie mit Ihren scharfen Gegenständen tun sollten:

  • Entsorgung von scharfen Gegenständen. Sprechen Sie mit Klinik- oder Apothekenmitarbeitern, um herauszufinden, ob sie ein System zur sicheren Beseitigung haben Deine scharfen Gegenstände. Die US-amerikanischen Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention bieten weitere Informationen zur richtigen Entsorgung.
  • Behälter für Sharps Viele Apotheken stellen Ihnen einen sicheren Behälter zur Verfügung, in dem gebrauchte Nadeln oder Lanzetten aufbewahrt werden können . Sie können auch Ihr eigenes Sicherheitssystem entwickeln - finden Sie eine Box, die sich nicht leicht öffnen lässt und anderen Familienmitgliedern oder Officemates aus dem Weg geräumt werden kann.

Medikamente und Teststreifen neigen

Dieselbe Grundversorgung Tipps halten Ihre Medikamente und Ihre Teststreifen in Top-Zustand. Hier sind die diabetischen Verbrauchsmaterialien, die Sie brauchen:

  • Überprüfen Sie die Daten. Stellen Sie sicher, Sie wissen, wie lange Ihre Medikamente gut sind. Verwenden Sie sie nicht nach Ablauf des Verfallsdatums auf der Verpackung.
  • Bleiben Sie cool. "Hitze begrenzt die Lebensdauer von Produkten", sagt Sam. Medikamente und Teststreifen immer an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. Dies kann eine Herausforderung sein, wenn Sie zum Beispiel im Freien in der Hitze - Camping sind - aber denken Sie daran, einen Kühlschrank zu verwenden, um Medikamente und eine verschließbare Tasche zu speichern, um Streifen trocken zu halten. So wie Hitze eine Gefahr für die Versorgung darstellt, so auch extreme Kälte - also Medikamente nicht im Gefrierschrank lagern oder mit Eis in Berührung bringen.
  • Sichtkontrolle durchführen. Achten Sie besonders auf Medikamente Insulin - normal aussehen. Achten Sie auf Farbveränderungen oder Kristallisation in der Flasche, die darauf hindeuten, dass Ihr Medikament nicht verwendet werden sollte.
  • Lesen Sie das Etikett. Suchen Sie nach Ablaufdaten, überprüfen Sie das Etikett auf Ihren Medikamenten und Streifen. Jeder Lieferant und jede Marke kann einen anderen Bereich von Temperaturen für die Lagerung und Verwendung von ihnen haben, also überprüfen Sie, anstatt Annahmen zu treffen. Gewisse Situationen sind jedoch immer schlechte Wetten, wie zum Beispiel Medikamenteneinlagerungen oder Teststreifen im Handschuhfach Ihres Autos oder in direktem Sonnenlicht.

Halten der Blutzuckermessgeräte

Ihr Blutzuckermessgerät sollte sich bald wie ein natürlicher Teil davon anfühlen dein Leben, aber erinnere dich: "Sie sind elektrische Systeme", sagt Sam. Wenn sie in gutem Zustand sind, bedeutet das:

  • Kühl bleiben. Wenn Sie Ihr Blutzuckermessgerät in der Hitze lassen, kann es seine Funktion beeinträchtigen - oder sogar schmelzen. Bewahren Sie es an demselben kühlen und trockenen Ort wie Ihre anderen Vorräte auf. Die meisten Messgeräte arbeiten am besten zwischen 50 und 104 Grad Fahrenheit. Denken Sie daran, dass ein geschlossenes Auto an einem heißen Tag viel heißer werden kann. Einige Modelle sind verfügbar, die höhere Temperaturen tolerieren können.
  • Verwenden Sie die Steuerung. Verwenden Sie die mit Ihrem Messgerät gelieferte oder für die Verwendung mit Ihrem Messgerät empfohlene Kontrolllösung, um sicherzustellen, dass sowohl Ihr Messgerät als auch Ihre Teststreifen ordnungsgemäß funktionieren. Die Kontrolllösung dauert ca. 30 Tage, bevor sie ersetzt werden muss.
  • Batterien prüfen. Viele Blutzuckermessgeräte benötigen Batterien. Halten Sie Ersatzbatterien bereit, damit Sie den Austausch nach Bedarf vornehmen können.
  • Einstellungen Sie müssen Ihr Blutzuckermessgerät möglicherweise auch an einen Techniker senden, wenn es ungewöhnliche oder ungewöhnliche Messwerte anzeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie die mit dem Messgerät gelieferten Informationen gelesen haben, um sicherzustellen, dass Sie wissen, an wen Sie sich wenden sollten, wenn Sie Fragen zur Funktion haben.

Wenn Sie diese Schritte befolgen und die Materialien sorgfältig lesen, können Sie Ihre Diabetes-Pflegetools behalten Am besten, geben Sie einen anderen Vorteil gegenüber Diabetes. Letzte Aktualisierung: 29.06.2010

arrow