Es Wird Für Sie Interessant Sein

Fettleibigkeit Größter Risikofaktor für Diabetes bei schlechtem

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 22. August 2012 (HealthDay News) - Adipositas ist der wichtigste Risikofaktor für Typ-2-Diabetes bei armen Menschen, Laut einer neuen Studie, die auch besagt, dass Veränderungen des Lebensstils der Schlüssel zur Reduzierung von Diabetes in dieser Bevölkerung sind.

Arme Menschen haben eine höhere Rate an Typ-2-Diabetes, als wohlhabendere Menschen und Lebensstil-bezogene Risikofaktoren werden als Hauptgrund dafür angesehen dieser Unterschied, nach dem internationalen Forscherteam, das die Ergebnisse am 22. August in der BMJ berichtet.

In der Studie untersuchten Forscher Langzeitdaten von rund 7.200 britischen Beamten gesammelt, um die zu beurteilen Verbindung zwischen sozioökonomischem Status und mehreren Hauptrisikofaktoren für Typ-2-Diabetes.

Der sozioökonomische Status wurde anhand der beruflichen Stellung der Teilnehmer und der damit verbundenen Ausbildung, des Gehalts, des sozialen Status und des Verantwortungsgrades bei der Arbeit beurteilt.

Während einer durchschnittlichen Nachbeobachtungszeit von 14 Jahren mehr als 800 Menschen in der Studie wurden mit Diabetes diagnostiziert. Diejenigen in der untersten Berufskategorie hatten ein 1,86-fach erhöhtes Risiko, an Diabetes zu erkranken, als diejenigen in der höchsten Berufsgruppe.

Gesundheitsverhalten (Rauchen, Alkoholkonsum, Diät und körperliche Aktivität) und Body-Mass-Index (ein Maß für Körperfett) auf Höhe und Gewicht) entfielen 53 Prozent dieser sozioökonomischen Differenz. Der BMI sei der wichtigste Einzelfaktor und mache etwa 20 Prozent des sozioökonomischen Unterschieds aus, so die Autoren in einer Pressemitteilung des Magazins.

"Angesichts der zunehmenden Belastung durch Typ-2-Diabetes und der beobachteten Zunahme der sozialen Ungleichheiten in der Prävalenz von Typ-2-Diabetes sind weitere Anstrengungen zur Bekämpfung dieser Faktoren dringend erforderlich ", schlussfolgerten die Forscher.Letzte Aktualisierung: 22.08.2012

arrow