Es Wird Für Sie Interessant Sein

Verwalten von Diabetes im Büro

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Last, mit Diabetes umgehen zu müssen, kennt keine Grenzen: Sie schattet Sie zu Hause und bei der Arbeit aus. Aber laut einer im Public Health veröffentlichten Umfrage tendieren viele Diabetespatienten dazu, ihre Pflege rutschen zu lassen, weil sie fürchten, ihre Vorgesetzten würden nicht verstehen, was die Kontrolle der Krankheit mit sich bringt.

Wenn auch Sie meinen, dass Ihr Arbeitsplatz für Ihren Zustand seltsam ist, Machen Sie keine Panik und ergreifen Sie einige Initiativen, die es Ihnen ermöglichen, alle Ihre beruflichen Bemühungen ohne Beeinträchtigung Ihrer Gesundheit zu bewältigen.

Herausforderungen für die Diabetes-Arbeit

Die Arbeit kann viele Hindernisse für ein optimales Diabetes-Management überwinden. Anspruchsvolle und unberechenbare Zeitpläne und Büroessen, zum Beispiel, können Sie von einer gesunden Diät aussperren.

Sie können sich an Ihrem Schreibtisch festhalten, der an zuckerhaltigen Knabbereien eines Tages kaut und auf das Feld ohne Zugang zu Nahrung am nächsten gezwungen wird. Beide Umstände können Sie daran hindern, Ihre Erkrankung zu behandeln.

Stress kann auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen, besonders wenn Sie Diabetiker sind. Es "macht Blutzucker hoch", sagte Linda Tilton, RD, eine klinische Ernährungsberaterin und zertifizierte Diabetes-Pädagoge bei Fletcher Allen Health Care, dem medizinischen Zentrum der Universität von Vermont, Burlington. Dies kann verhindern, dass Sie Ihre glykämischen Spiegel streng kontrollieren. "Wenn es keinen Weg gibt, den Stress zu reduzieren", fügte Tilton hinzu, "bitten wir die Leute, darüber nachzudenken, ob sie den Job wechseln sollten."

Arbeitsstrategien für eine bessere Selbstversorgung

Lösungen hängen von Ihrem Beruf ab. Tilton sagt, der beste Ausgangspunkt sei ein guter Diabetes-Selbstmanagementplan, den man mit einem zertifizierten Diabetes-Pädagogen aufbauen könne. Sie müssen das richtige Gleichgewicht zwischen Ihrem Arbeitsplan und Ihrer Diabetes-Behandlung finden: Sie sollten überlegen, wann Sie Ihre Medikamente einnehmen, wann Sie Diabetes-Tests durchführen, Ihre Blutzuckerziele und Initiativen, die Sie ergreifen möchten, wenn Ihr Blutzucker steigt oder sinkt.

Unabhängig davon, ob Sie Typ-1- oder Typ-2-Diabetes haben, sollten Sie die folgenden Vorschläge beachten, um Ihre Erkrankung am Arbeitsplatz zu bewältigen.

Arbeiten Sie mit Ihrem Arbeitgeber zusammen, um Gesundheit und Arbeitsanforderungen auszugleichen. Diabetes ist durch das "Americans with Disabilities Act" abgedeckt, das von der Firma, für die Sie arbeiten, eine Unterkunft vorsieht, solange Sie die grundlegenden Funktionen Ihrer Arbeit erfüllen können. Dazu gehören ein privater Raum für Bluttests, Erlaubnis und Zeit für einen Snack und Zeit, um Blutzucker wieder auf ein ausgewogenes Niveau zu bringen.

Sie können auch über den Tellerrand schauen und versuchen, kreativ zu sein, was Sie brauchen, um produktiv zu bleiben ohne deine Gesundheit zu untergraben. "Die meisten Arbeitgeber wollen ihre Angestellten unterbringen", sagte Tilton. "Sie müssen Diabetes in der realen Welt leben - die meisten von uns können es sich nicht leisten, nicht zu arbeiten."

Nehmen Sie gesundes Essen zur Arbeit. "Ich packe mein eigenes Mittagessen ein, anstatt Lebensmittel aus einer Krankenhaus-Cafeteria zu kaufen", sagte Jane Dickinson, RN, PhD, Koordinatorin für Diabetikerausbildung und Managementprogramm und außerordentliche Professorin am Teachers College der Columbia University und Autorin von Menschen mit Diabetes kann alles essen: Es geht um Balance. Dickinson lebt seit 1975 mit Diabetes und weiß, wie schwer es ihm gelingt, in schnelllebigen, stressigen Umgebungen mit Diabetes fertig zu werden.

Um ungesunde Fahrten zum Automaten zu vermeiden, packen Sie ausgewogene, diabetesfreundliche Snacks ein . Einige Medikamente und Insulin benötigen Sie in regelmäßigen Abständen zu essen, so dass Sie die richtigen Lebensmittel zur Hand haben müssen. Entscheiden Sie sich für kleine Portionen ganzer Früchte, Käsestangen, Erdnussbutter oder Nüsse oder sogar ein kleines Sandwich.

"Die natürliche Reaktion des Körpers auf Stress ist die Freisetzung von Hormonen, die den Blutzucker erhöhen."
Jane Dickinson, RN , PhD Tweet

Wählen Sie einen Ort für die Einnahme von Medikamenten und Blutzuckermessungen.Wenn Sie keine private Kabine oder Büro haben, identifizieren Sie einen abgelegenen Raum und sprechen Sie mit Ihren Vorgesetzten über die Verwendung für Ihre Tests weniger als 30 Sekunden von der Vorbereitung bis zu den Ergebnissen ", sagte Dickinson," ich habe gelernt, meinen Blutzucker zu kontrollieren und Insulin etwa 10 Minuten vor dem Essen zu nehmen, solange ich weiß, dass ich Zeit zum Essen habe. "

Während Blutzucker-Teststreifen einfach in den Müll geworfen werden können, können scharfe Gegenstände nicht. Ein schwerer Plastikbehälter, in dem sie aufbewahrt werden können, bis Sie sie richtig entsorgen können, könnte bequem sein.

Denken Sie daran, es Ihren Kollegen zu sagen. Praktisch gesagt, Sie müssen nur Personal und Ihren Vorgesetzten informieren, um Vorkehrungen zu treffen. Abgesehen davon müssen Sie Ihre Krankheit niemandem offenbaren.

Aber Ihre Mitarbeiter über Diabetes aufzuklären und zu informieren, kann nützlich sein: Sie brauchen vielleicht ihre Hilfe, wenn Ihr Blutzucker niedrig ist. Wenn du in einer großen Firma arbeitest oder dich oft in der Nähe von Leuten befindest, die dich nicht gut kennen, trage eine Sanitäterwarnung und wenn möglich, behalte einen Snack für dich.

Finde Wege, um aktiver zu werden. Viele Menschen sitzen den größten Teil des Tages auf der Arbeit und während der Fahrt. Aktiv zu sein ist entscheidend, wenn man mit Diabetes lebt. Dickinson empfiehlt, wann immer möglich körperliche Aktivitäten zu integrieren. Sie können die Treppe benutzen, um in Ihrem Büro auf und ab zu gehen oder in den Mittagspausen spazieren zu gehen. "Setzen Sie sich auf einen Gymnastikball statt auf einen Stuhl und zappeln Sie", schlug sie vor. "Bewegen Sie zum Beispiel Ihre Hände und Füße während der Arbeit. Hüpfe dein Bein oder deinen Fuß. "

Stress bewältigen. Dickison sagte: "Die natürliche Reaktion des Körpers auf Stress ist die Freisetzung von Hormonen, die den Blutzuckerspiegel erhöhen", was dich zwingt, öfter zu testen.

Um arbeitsbedingten Stress zu bewältigen, kannst du deine organisatorischen Fähigkeiten verbessern und Aufgaben delegieren Sie können und üben tiefes Atmen. Wenn Sie erkennen, dass Stress integraler Bestandteil Ihres aktuellen Jobs ist, sollten Sie nach einem neuen suchen. "Andere Ideen für den Umgang mit arbeitsbedingten Stress gehören Musik hören und Sport, die eine effektive und natürliche Möglichkeit ist, Stress zu lindern", sagte Dickinson.

Dickinson verwaltet auch ihren Stress, indem sie dafür sorgt, dass Arbeit nicht in ihre Zeit eindringt off - eine Initiative, von der Sie profitieren können, egal, welchen Beruf Sie haben. "Ich verlasse die Arbeit bei der Arbeit und setze Grenzen, damit ich jeden Tag und am Wochenende Zeit für mich habe", sagte sie. Letzte Aktualisierung: 20.02.2014

arrow