Es Wird Für Sie Interessant Sein

Die besten Meeresfrüchte für Menschen mit Diabetes

Täglich Diabetes Typ 2 Diabetes

Der beste Fisch für Menschen mit Diabetes

  • Von Margaret O'Malley
  • Bewertet von Kelly Kennedy, RD
  • Zurück
  • Weiter
  • Sonja Lekovic / Stocksy

    Zweimal pro Woche Fisch essen

    Viele Experten empfehlen, Fisch und Meeresfrüchte zweimal zu essen Woche, aber neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass im Falle von Meeresfrüchten und Diabetes mehr nicht immer besser ist. Während die Jury noch aus ist, ergab eine Studie, die im September 2009 in dem American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, eine leichte Erhöhung des Risikos für Typ-2-Diabetes bei Frauen, die viel Fisch essen - besonders bei denen essen Sie ein paar Portionen pro Woche und bei denen, die mehr als einmal am Tag Fisch essen. Eine im September 2011 veröffentlichte Studie zum gleichen Thema ergab jedoch, dass der Fischkonsum das Diabetesrisiko bei Männern senkt und das Risiko bei Frauen nicht beeinflusst. Weil es nicht bekannt ist, was diese Forschung für Leute bedeuten könnte, die bereits mit Diabetes diagnostiziert worden sind, scheint es ratsam, es zu zweimal pro Woche zu behalten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihr Blutzucker nach dem Verzehr von Meeresfrüchten schwieriger zu handhaben scheint.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 12.05.16
    • von

Verpassen Sie nicht das

5 Möglichkeiten, Ihren A1C zu senken Sind Ernährungsriegel und -shakes für Menschen mit Diabetes gesund?

Melden Sie sich für unseren Diabetes-Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für KOSTENLOSE Gesundheit für jeden Tag an Newsletters.Oops! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 12.05.16
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});
arrow