Es Wird Für Sie Interessant Sein

Athleten haben ein viel geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes im späteren Leben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre . Ivo de Bruijn / Stocksy

Sportler, die regelmäßig Sport treiben und sich gesund ernähren, haben ein wesentlich geringeres Risiko, an Diabetes zu erkranken als der Rest der Bevölkerung.

Laut einer neuen Studie in der Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html In der Zeitschrift Diabetologia haben Spitzensportler bis zu 61 Prozent geringere Chancen auf Diabetes, auch wenn ihre Essgewohnheiten nicht berücksichtigt werden.

Forscher haben zwischen 1985 und 2001 1.518 ehemalige Sportler und 1.010 Personen aus der Normalbevölkerung befragt und nachbeobachtet im Jahr 2008. Insgesamt hatten die Sportler ein um 28 Prozent geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes, als sie älter waren. Gewichtheber und Bodybuilder hatten ein um 23 Prozent geringeres Risiko.

"Die Botschaft von zu Hause ist, dass je mehr körperliche Aktivität man in jungen Jahren macht, desto geringer ist das Risiko für Diabetes", sagte Scott Weiss, MD, Physiologe und Physiotherapeut aus Long Island, NY "Die Übungen der Sportler kamen durch Training, Üben und solche Dinge."

Verschlimmerung der Handschrift Zeichen der Alzheimer-Progression

Eine Verschlechterung der Handschrift kann ein Zeichen für das Fortschreiten von Alzheimer sein. Weil die Person kognitive Funktion beeinträchtigt hat, werden sie wahrscheinlich auch mit Rechtschreibung, Grammatik und Schreiben kämpfen.

"Die Handschrift ändert sich aus mehreren Gründen", sagte Diana Kerwin, Neurologin und Direktorin für Alzheimer und Gedächtnisstörungen im Texas Health Presbyterian Hospital in Dallas. "Einer ist, dass es aufgrund von Apraxie sein kann, dass die Person buchstäblich vergisst, wie sie die zum Schreiben notwendigen motorischen Aufgaben ausführt. Obwohl das motorische System intakt ist, sind die Anweisungen vom Gehirn zur Hand beeinträchtigt und können die Handschrift beeinträchtigen . " Dr. Kerwin fügte hinzu, dass Alzheimer-Krankheit visuell-räumliche Beeinträchtigungen verursachen kann, bei denen das Gehirn Probleme hat, Dinge in den richtigen Bereichen zu sehen und zu platzieren.

Eine Person wird typischerweise gebeten, Dinge zu schreiben, wenn sie auf frühe Stadien von Alzheimer untersucht werden. Ein üblicher Test ist der Uhrentest, bei dem ein Arzt einen Patienten bittet, das Gesicht einer Uhr zu zeichnen und die Hände zu einer bestimmten Zeit zu platzieren. Eine Person mit mäßiger Beeinträchtigung legt die Hände nicht in die richtige Anzahl, während ein Patient mit fortgeschrittener Krankheit die Zahlen nicht auf die Uhr schreiben kann.

Gehen reduziert das Schlaganfallrisiko für ältere Männer

Männer über 60 Jahre könnte ihr Schlaganfallrisiko um bis zu einem Drittel reduzieren, indem sie jeden Tag spazieren gehen.

"Sich an die Gewohnheit zu gewöhnen, täglich mindestens eine Stunde zu gehen, könnte vor Schlaganfällen schützen", sagte die leitende Forscherin Barbara Jefferis, eine leitende Forschungsgruppe Associate in der Abteilung für Grundversorgung und Bevölkerungsgesundheit am University College London. "Gehen könnte für den Transport sein, wie Besorgungen erledigen und in die Geschäfte gehen, drinnen spazieren gehen sowie in der Freizeit spazieren gehen, wie in einem Park spazieren gehen."

Die Vorteile des Gehens wurden gesehen, egal wie schnell die Männer Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html [

] Frauen erleben Schmerzen lange nach Mastektomie

Frauen, die sich im Rahmen einer Brustkrebsbehandlung einer Brustamputation unterziehen, leiden noch lange nach der Operation an Schmerzen.

Forscher von Die Universität von Pittsburgh fand heraus, dass ein Drittel der 611 Frauen, die sie untersuchten, über anhaltende Schmerzen in Brust, Achsel, Seite oder Arm berichteten, die sich in den drei Jahren nach ihrer Operation nicht besserten.

Bestimmte psychologische Faktoren wie Angst und Depression waren mit dem Schmerz verbunden, anstatt Nebenwirkungen der Behandlung oder die Größe des Tumors der Frau.

Erinn Connor ist ein Mitarbeiter Schriftsteller für Gesundheitsfragen mit Dr. Sanjay Gupta Zuletzt aktualisiert: 18.11.2013

dr. Sanjay Gupta

arrow