Es Wird Für Sie Interessant Sein

8 Diabetes Sommer Gesundheitsrisiken zu vermeiden

8 Diabetes Sommer Gesundheitsrisiken zu vermeiden

  • Von Amy Gorin, RDN
  • Bewertet von Maureen Namkoong, RD
Alle anzeigen
    • von
  • Getty Images

    Im Freien trainieren - und nicht rehydrieren

    Obwohl es für jeden wichtig ist, während des Trainings hydratisiert zu bleiben, ist Dehydration vor allem bei Diabetikern ein Problem Flüssigkeit kann dazu führen, dass Ihr Blutzuckerspiegel steigt. Wenn Ihr Körper dehydriert ist, wird Zucker im Blutkreislauf konzentriert. Und das Training im Freien kann aufgrund der höheren Temperaturen zu noch mehr Austrocknung führen und der Körper braucht mehr, um mehr zu kühlen. Halten Sie immer Wasser und kalorienfreie Getränke wie ungesüßten Eistee bereit. & quot; Vermeiden gesüßte Getränke wie Soda und Energydrinks, weil sie Blutzuckerspitzen verursachen können und Dehydration weiter verschlimmern & rdquo; sagt Fiorentino. Bei Typ-1-Diabetikern und bei Typ-2-Patienten mit längerer sportlicher Aktivität kann jedoch ein schneller Kohlenhydratspiegel erforderlich sein, um den Blutzuckerspiegel zu halten.

Alle anzeigen
    • von
  • Zuletzt aktualisiert: 08 / 28/15

Empfohlen

Gesunde ethnische Rezepte

Verbessere deinen Diabetes-Ernährungsplan mit Rezepten aus Amerika nach Asien und Europa.

arrow