Es Wird Für Sie Interessant Sein

7 Neue Möglichkeiten, Süßkartoffeln zu einem Teil Ihrer Diabetes-Diät zu machen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Im Vergleich zu weißen Kartoffeln sind Süßkartoffeln niedriger auf dem glycemic Index, wenn sie auf die gleiche Weise vorbereitet werden, dh sie sind weniger wahrscheinlich, Ihren Blutzucker zu stochern.Getty Images

Süßkartoffeln sind eine der populärsten Nahrungsmittel für Diabetes auf EverdayHealth.com, und mit gutem Grund.

Das Wurzelgemüse ist in der Faser höher als seine reguläre Kartoffelcousine. Ballaststoffe können vom menschlichen Körper nicht verdaut werden, daher liefert sie Ballaststoffe ohne zusätzliche Kalorien und hilft Ihnen, länger voll zu bleiben. "Süßkartoffeln haben viele gesundheitliche Vorteile", bemerkt Sylvia White, RD, CDE, ein Ernährungsberater in privater Praxis in Memphis, Tennessee. "Sie sind entzündungshemmend und enthalten Antioxidantien, die Krankheiten vorbeugen. Dazu gehören auch Herzkrankheiten, die bei Menschen mit Diabetes die Todesursache Nummer eins sind. "

Süßkartoffeln sind auch eine hervorragende Quelle für Vitamin A." Dieses Vitamin kann die Funktion unserer pankreatischen Betazellen verbessern ", sagt Lori Zanini. RD, CDE, der Schöpfer des Online-Trainingsprogramms für die Liebe von Diabetes, mit Sitz in Manhattan Beach, Kalifornien. Dies ist von Bedeutung, weil Betazellen Insulin produzieren, speichern und freisetzen, so der britische Diabetesverband Diabetes.co.uk.

Wenn es darum geht Süßkartoffeln zuzubereiten, möchten Sie vielleicht lieber kochen, wenn Sie können, schlägt ein Kleine Studie veröffentlicht im September 2011 im Journal of Nutrition and Metabolism . In der Studie aßen Freiwillige Süßkartoffeln, die geröstet, gebacken, gebraten oder gekocht wurden. Gekochte Süßkartoffeln haben den niedrigsten glykämischen Indexwert, was bedeutet, dass sie Ihren Blutzuckerspiegel nicht schnell ansteigen lassen. Gebackene und geröstete Süßkartoffeln haben die höchsten glykämischen Indexwerte.

7 Tipps und Tricks zur Zubereitung von Süßkartoffeln bei Diabetes

Wenn Sie Diabetes haben, können Sie Süßkartoffeln täglich essen - solange Sie das Gemüse mit einbeziehen Kohlenhydrate in Ihrer Mahlzeit planen. "Süßkartoffeln sind eine Quelle von Kohlenhydraten, die den Blutzucker erhöhen", sagt White. "Menschen mit Diabetes können Kohlenhydrate essen, müssen aber Teile von Lebensmitteln mit Kohlenhydraten beobachten." Was das bedeutet: Teilen Sie die Portionen auf eine halbe Süßkartoffel pro Mahlzeit oder Snack. Dann kombinieren Sie diese Portion mit einer Proteinquelle, wie Hähnchenbrust oder Eiern, um den Blutzuckerspiegel weiter zu stabilisieren, rät Zanini.

Versuchen Sie jetzt diese Ideen für die Zubereitung von Süßkartoffeln von kulinarischen Diätassistenten im ganzen Land.

Süsskartoffeln zu einem Smoothie hinzufügen. "Ich gebe gekochte Süßkartoffelstücke zu einem Smoothie mit ½ einer kleinen Banane für Süße, Joghurt für einen Eiweißschub und eine Prise Zimt und Ingwer oder Kürbisgewürz für einen Hinzu kommt der aromatische Geschmack ", sagt Tracee Yablon Brenner, RDN, zertifizierte ganzheitliche Gesundheitsberaterin, kulinarische Leiterin bei Triad to Wellness in Warren, New Jersey, und Autorin von Simple Foods for Busy Families .

Top es mit Nussbutter und Obst. Dies ist ein Muss für Marisa Moore, RDN, ein kulinarischer Ernährungsberater in Atlanta. Erhitze einfach eine halbe gebackene Süßkartoffel im Toaster oder in der Mikrowelle und füge dann einen Klecks Erdnussbutter und ein paar geschnittene frische Trauben hinzu, schlägt sie vor. Wenn Sie dies zum Frühstück haben, servieren Sie mit einer Seite Rührei für zusätzliche Protein.

Machen Sie Süßkartoffel Toast. "Ich liebe es, Süßkartoffeln in dünne Scheiben schneiden und toasten Toast Toast, sagt Abbey Sharp, RD, eine kulinarische Ernährungsberaterin in Toronto, Ontario. "Dann kannst du sie mit einem deiner besten, gesunden proteinreichen Beläge belegen." Versuchen Sie Quark, einfachen griechischen Joghurt oder Eier.

Iss eine Ofenkartoffelseite. Eine halbe gebackene Süßkartoffel mit Chipotle-Pfeffer würzen für süßes und würziges Flair, schlägt Moore vor. Oder rollen Sie gebackene süße Tater Stücke in Nüssen und Samen. Versuchen Sie eine Mischung aus gehackten Pekannüssen, Walnüssen, Hanfsamen und Zimt, schlägt Yablon Brenner vor.

Mash 'em. Um den Zusatz von Zucker zu reduzieren, schlägt Yablon Brenner vor, gekochte Süßkartoffeln mit diabetesfreundlichen Gewürzen wie Zimt und Ingwer zu pürieren. "Der Zimt bringt die Süße in den Süßkartoffeln hervor", sagt sie. "Pürierte Süßkartoffeln sind eine köstliche Seite, sowie ein Frühstück mit Joghurt, Nüssen oder Nussbutter."

Erstellen Sie eine süße Kartoffelschale. Cube eine halbe gekochte Süßkartoffel, dann fügen Sie es hinzu eine Schale mit schwarzen Bohnen, ½ Tasse gekochter Quinoa und sautiertem Spinat, schlägt Toby Amidor, RD, von New York City vor, dem Autor von Das gesunde Mahlzeit-Vorbereitungs-Kochbuch .

fügt sie zur Suppe hinzu . "Suppen sind nahrhaft und Süßkartoffeln geben der Suppe eine cremige Konsistenz und Süße", sagt Yablon Brenner, dessen Lieblingsskartoffelsuppe mit roten Linsen, Karotten, Zwiebeln und einer Vielzahl von Gewürzen und Kräutern zubereitet wird Aktualisiert: 11/8/2017

arrow