Es Wird Für Sie Interessant Sein

6 Weitere Diabetes-Patienten helfen bei der Behandlung von Blutzucker

Alltagsgesundheit Diabetes Typ 2 Diabetes

6 Weitere Ernährungspaare für Diabetes helfen beim Umgang mit Blutzucker

  • Von Jessica Migala
  • Bewertet von Lynn Grieger, RDN
  • Zurück
  • Weiter
  • Getty Images

    Weiße Kartoffeln - Ja, Weiß! - Mit Essig

    Dies mag sich wie eine seltsame Kombination anhören, wenn man bedenkt, dass Kartoffeln bei Diabetes normalerweise als tabu eingestuft werden, aber mit dem richtigen Ansatz können Sie sie verantwortungsvoll genießen. Obwohl es vor einem Jahrzehnt eine Liste von Nahrungsmitteln gab, die Menschen mit Diabetes meiden sollten, hat sich die Flut zu zeigen, dass Menschen diese Nahrungsmittel haben können, solange sie Portionsgröße beachten und überwachen, wie ihr Körper auf diese Nahrungsmittel reagiert.

    Nicht nur einzelne Nahrungsmittel beeinflussen den Blutzucker, aber wie sie zubereitet werden, macht auch einen großen Unterschied. Eine Studie, die im November 2005 im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, zeigte, dass der Verzehr von 50 g Kartoffeln, die gekocht und dann im Kühlschrank gekühlt wurden, den Anstieg von Insulin bei gesunden Menschen im Vergleich zur gleichen Menge von frisch reduzierte gekochte Kartoffeln, wahrscheinlich dank der resistenten Stärke in den kalten Tater, weisen die Forscher darauf hin. & ldquor; Essen gekochte Kartoffeln, die gekühlt worden sind, kann helfen, den Anstieg des Blutzuckers zu verlangsamen, aber die Portionsgröße und die Gesamtzahl der Kohlenhydrate ist das, was am wichtigsten ist & & quot; sagt McKittrick.

    Noch effektiver für die Blutzucker-Reaktion: Essen Sie diese kalten Kartoffeln mit Vinaigrette (eine Mischung aus Olivenöl und Essig). Eine halbe Tasse hausgemachter Kartoffelsalat enthält etwa 14 g Kohlenhydrate. Da alle Bedürfnisse anders sind, überlegen Sie, wie dies in Ihren Kohlenhydrat-Bereich für die Mahlzeit und für Ihren Tag fällt.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 18.09.17
    • von

Nicht verpassen Diese

Küchentipps für Diabetes-freundliche Rezepte Ihre Diabetes Fitness-Checkliste

Melden Sie sich für unser Leben mit Diabetes an Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Gesundheitsmeldungen an ! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 18.09.17
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});
arrow