Es Wird Für Sie Interessant Sein

5 Mahlzeit-Umstellungen für Diabetes

Diabetes im Alltag Diabetes Typ 2 Diabetes

5 Diabetes für Diabetes im Wandel

  • Zurück
  • Next
  • Meal Makeover: Diabetes Ernährung im Nachtisch

    Nach einer Diabetes-freundlichen Mahlzeit können Sie noch Nachtisch genießen. Cipullo schlägt einige schnelle Korrekturen vor, damit Lieblingsrezepte eine bessere Diabetes-Ernährung liefern. Für den Anfang, entscheiden sich für nährstoffreiches Vollkornmehl und ganzen Hafer anstelle von übermäßig verarbeitetem Weißmehl, rät sie. Verwenden Sie leichteres Weizenvollkornmehl für delikate Rezepte. Schneide die Menge Zucker in zwei Hälften oder trinke einen Süßstoff wie Agavendicksaft, den du in kleineren Mengen verwenden kannst, um den gleichen Geschmack zu erhalten.

    Probiere Cipullos leckere Haferflocken-Kekse aus, um deine Naschkatzen zu befriedigen:

    ZUTATEN

    ¾ Tasse Rapsöl
    1 Tasse Honig oder Agavendicksaft
    2 Eier, leicht geschlagen
    2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
    ½ Tasse Rosinen
    ½ Tasse geröstete gehackte Walnüsse
    1½ Tassen Weizen Keim
    2 Tassen altmodisch Haferflocken
    ¾ Tasse Vollkornmehl
    ½ Tasse pulverisierte fettfreie Milch

    GEBRAUCHSANWEISUNGEN

    1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
    2. Zeile zwei große Backbleche mit Backmatten aus Silikon oder Backpapier.
    3. Rapsöl, Honig, Eier, Vanilleextrakt, Rosinen, gehackte Walnüsse, Weizenkeime und Haferflocken in einer großen Schüssel verrühren.
    4. In einem Medium Schüssel, Mehl und Milchpulver zusammensieben.
    5. Rühren Sie die trockenen Zutaten in die nassen Zutaten, bis sie gut miteinander verbunden sind.
    6. Schöpfen Sie einen Löffel des Keksteigs auf die vorbereiteten Backbleche. Die Kekse breiten sich nicht sehr aus, so dass Sie nicht viel Platz dazwischen lassen müssen.
    7. 10 bis 12 Minuten backen oder bis die Kanten trocken sind.
    8. Auf einem Kuchengitter abkühlen und darin aufbewahren ein luftdichter Behälter im Kühlschrank.
Alle anzeigen
  • Aktualisiert: 03/08/13
    • von

Verpassen Sie nicht diese

Diabetes und Depressionen Getränke Dos und Don ' ts für Diabetes

Melden Sie sich für unser Leben mit Diabetes Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 03/08/13
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});
arrow