Es Wird Für Sie Interessant Sein

5 'Low-Fat' Lebensmittel, die es schwieriger machen, Ihren Diabetes zu kontrollieren

Diabetes Typ 2 Diabetes

5 'Low-Fat' Lebensmittel, die es schwieriger machen, Ihren Diabetes zu kontrollieren

  • Von Amy Gorin, RDN
  • Bewertet von Bhargavi Patham, MD, PhD
  • Zurück
  • Weiter
  • iStock .com

    Diät-Soda

    "Es scheint harmlos, da es Null Kalorien und keine Kohlenhydrate hat, um Ihren Blutzucker zu erhöhen, aber Studien zeigen [Diät-Soda] hilft Ihnen nicht, Gewicht zu verlieren, & rdquo; sagt Norwood. Trinken mindestens ein Diät-Soda pro Tag erhöht auch das Risiko für das metabolische Syndrom, eine Bedingung, die als das Vorhandensein von mehreren Faktoren definiert wird, einschließlich hoher Nüchternblutzucker, Bluthochdruck und anormale Cholesterinspiegel, laut einer Studie in veröffentlicht Mai 2015 in der Zeitschrift Nährstoffe . Das metabolische Syndrom erhöht das Risiko für Diabetes. Dies ist besonders bei Diabetes oder Typ-2-Diabetes in der Familie zu beachten.

    Das Trinken von Limonade kann auch Ihre Geschmacksknospen verwirren und Ihr Verlangen nach süßem Essen steigern. Eine Studie, die im Dezember 2014 in der Zeitschrift Appetite veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Menschen, die ein Diätgetränk schlürften, eher Süßigkeiten als Gummi oder Wasser auswählten, verglichen mit Menschen, die normales Soda oder Mineralwasser tranken. "Dies kann daran liegen, dass Soda Ihre Geschmacksknospen verwirrt und Sie nach Süßigkeiten sehnt, oder es kann sein, dass Sie psychologisch überkompensieren, indem Sie mehr kalorienreiche Lebensmittel essen, weil Sie Kalorien sparen, indem Sie Soda trinken, & rdquo; sagt Norwood. Was auch immer der Grund sein mag, wählen Sie ungesüßte Getränke, wie Mineralwasser mit einem Spritzer Fruchtsaft, damit sich Ihre Geschmacksknospen nicht an einen zu süßen Geschmack gewöhnen.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 19.07.17
    • von

Verpassen Sie nicht diese

Verwalten von Typ-2-Diabetes? 8 Wege zur Hilfe für Ihre Familie 3 Impfungen, die Sie erhalten sollten, wenn Sie Diabetes haben

Melden Sie sich für unser Leben mit Diabetes an Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Gesundheitsberichte an. Hoppla! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 19.07.17
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});
arrow