Es Wird Für Sie Interessant Sein

Beobachten, was Sie während der Prostata-Behandlung essen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich bin 65 Jahre alt und wurde mit Prostatakrebs im Stadium C (PSA 37) diagnostiziert. Mein Arzt verschrieb Hormontherapie (Flutamid drei Tabletten pro Tag und Decapeptyl [Triptorelin Pamoat] Injektion einmal im Monat für sechs Monate) und auch Strahlentherapie (30 Sitzungen für einen Monat). Mein PSA war weniger als 0,5 und mein Arzt verschrieb nur finastride Pillen. Was ist das beste Follow-up für mich im Moment? Brauche ich eine weitere Behandlung oder spezielle Ernährung oder Ergänzungen wie Kalzium oder Vitamin E für meine Knochengesundheit?

Typische Follow-up nach der Behandlung von Stadium C oder lokal fortgeschrittenem Prostatakrebs umfasst Arztbesuche und PSA-Messungen mindestens ein- oder zweimal pro Jahr. Für Männer mit langfristiger Hormontherapie empfehle ich ein Screening auf Osteoporose mit einem Doppelenergie-Röntgenabsorptiometrie-Scan (DXA oder DEXA) und einer Behandlung mit zusätzlichem Vitamin D (4000 IE täglich) und Kalzium (500-1000 mg täglich)

Erfahren Sie mehr im Prostatakrebs-Zentrum für das tägliche Leben.

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2007

arrow